BLEISTIFTRÖCKE: Trend Report SS 2018



Der Bleistiftrock – ein zeitloser Klassiker, den schon unsere Mütter und Großmütter getragen haben und der auch heute in keiner gut sortierten Damengarderobe fehlen sollte. Dabei sind Bleistiftröcke richtig vielseitig und begeistern nicht nur in Kombination mit der klassischen, weißen Bluse.







BLEISTIFTRÖCKE // WEARING – pencil skirt: zara // statement knit: zara // faux fur jacket: asos // flats: hm // bag: louis vuitton

Ich liebe Business Mode. Egal ob Blazer, Hosenanzug, Kostüm oder eben Bleistiftrock – ich mag das Offizielle, das diesen Kleidungsstücken anhaftet. Und ich mag es, dass diese Teile einfach so unglaublich chic aussehen und selbst dem lässigsten Outfit einen schicken Touch verleihen. Dabei ist der figurbetonte Bleistiftrock besonders feminin, betont unsere Weiblichkeit und wertet jedes noch so schlichte Bürooutfit auf! Bleistiftröcke überzeugen aber nicht nur zu Bluse, Blazer und Pumps, sondern können auch mit sportlichen Elementen kombiniert werden. Kein Wunder also, dass der Pencil Skirt zu den heißesten Trends der Spring/Summer Saison 2018 zählt!

facts zum bleistiftrock

Als Erfinder des Pencil Skirts gilt Christian Dior, der das Kleidungsstück 1947 erstmals in Paris vorstellte. Dior konzentrierte sich mit seinem „New Look“ auf die Figur der Frau und zeigte ein “Passe-Partout”-Kostüm, das aus Jacke mit Rundhalsausschnitt und einem Bleistiftrock bestand und die weiblichen Rundungen perfekt in Szene setzte. Coco Chanel folgte seinem Beispiel und entwarf ihre legendären Kostüme aus einer Kastenjacke und einem passenden Bleistiftrock aus Tweed oder Bouclé.

so styled ihr bleistiftröcke

Bleistiftröcke werden in erster Linie mit Business-Looks assoziiert, da die schicken Midiröcke von klassisch, bieder bis casual in den unterschiedlichsten Varianten gestyled werden können. Auch zu besonderen Anlässen wie einem schicken Dinner, einem Theaterbesuch oder einer Cocktailparty passt der Rock perfekt. Außerdem können Bleistiftröcke durchaus sexy sein, weil sie die Kurven einer Frau perfekt betonen. Wichtig ist dabei die richtige Länge! Damit ihr euch im engen Bleistiftrock auch noch bewegen könnt, ist ein Schlitz seitlich oder hinten von Vorteil 😉 Ich habe mir drei Stylingvarianten fürs Office und den Alltag überlegt, wie ihr den Bleistift kombinieren könnt:


Ich habe mich beim Styling meines Bleistiftrockes für eine elegante Winterkombi entschieden. Weil mir der Winter schon wieder zu lang wird und die Sonne sich gerade nur sehr sporadisch zeigt, hab ich mal wieder zum bevorzugten Farbschema Weiß und Braun gegriffen. Zum Bleistiftrock aus Strick habe ich den passenden Rollkragenpullover mit Knopfdetail, beides von ZARA, kombiniert. Dazu trage ich eine Faux Fur Jacke von ASOS und eine LOUIS VUITTON Clutch. Eine kleine Auswahl an weiteren Outfits mit Pencil Skirts findet ihr übrigens hier: BUTTON UP! THE PENCIL SKIRT EDITION, PENCIL SKIRT ADDICTION und WEIß IM WINTER: SO TRAGT IHR WINTER WHITES! Tragt ihr auch so gerne Bleistiftröcke?

Startet gut in die neue Woche,
xx Sarah-Allegra


Pics by Peter Grüllenberger

Folge:

13 Kommentare

  1. 12. Februar 2018 / 9:54

    meine liebe Sarah-Allegra,
    ich liebe diesen Look! und ich kann dir auch nur Recht geben: ein Bleistiftrock gehört in jede Damengarderobe, weil er einfach so zeitlos und klassisch ist 🙂

    eine Strick- oder Wollvariante hatte ich bisher noch nicht, die finde ich aber ganz wundervoll! bisher ist es bei den Pencil Skirts meistens Denim gewesen. etwas Schickeres hätte ich aber auch gerne mal. eine tolle Inspiration also 🙂

    komm gut in die neue Woche und liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von http://www.liebewasist.com

  2. 12. Februar 2018 / 14:51

    So eine tolle Kombination! Die habe ich letztens schon in Kathis Stories bestaunt 🙂 Strick geht sowieso immer und die hellen Farben liebe ich!

    Alles Liebe,
    Trixi

  3. 12. Februar 2018 / 15:37

    Super cooler Blogpost! Ich liebe solche gestrickte Schlauchröcke ja einfach. Vor allem in Kombi mit anderen Strickelementen. Toller Look!

    Alles Liebe,
    Verena
    whoismocca.com

  4. 12. Februar 2018 / 16:41

    Ein tolles Outfit! Der Look ist wie für dich gemacht und steht dir ausgezeichnet. Ich bin auch ein großer Fan von diesen Röcken und trage sie zu jeder Jahreszeit gerne.

    Liebe Grüße,
    Jessy von Kleidermaedchen

  5. 12. Februar 2018 / 19:14

    Wieder ein sehr genialer Look! Zara hat echt tolle Sachen und Bleistift Röcke mag ich auch sehr :-*

  6. 13. Februar 2018 / 17:33

    Das Outfit sieht wirklich super aus! Die Jacke ist ein richtiger Traum 🙂
    Ich bin schon lange auf der Suche nach einem perfekten Bleistiftrock für mich, doch leider habe ich bisher noch nicht den richtigen Rock gefunden. Aber ich hoffe, dass ich bald endlich mal Glück haben werde 🙂

    Liebe Grüße,
    Jana von Bezaubernde Nana

  7. 13. Februar 2018 / 22:42

    Dein Looks schaut wirklich sehr minimalistisch aus. Der Rock ist einfach perfekt! . Bleistiftröcke trage ich auch sehr gern, ich mag die klassische Kombinationen – einen schwarzen Rock mit weißer Bluse – ich denke, man kann es immer mit dem Lippenstift, Schuhen oder Tasche aufpeppen. Und Du hast es mit einem schönem Bleistiftrock aufgepeppt – finde toll (ich kann leider nicht weiße Bleistiftröcke tragen – ich beneide Dich)
    xx Vera
    https://simplelivingstylebyvera.blogspot.co.at/

  8. 15. Februar 2018 / 10:49

    Wow was für ein wunderschöner Look!
    Ich habe mir letztes Jahr im Sommer auch einen Bleisiftrock gekauft und trage ihn wahnsinnig gern. 🙂
    Deine Kombination gefällt mir aber besonders gut. 🙂

    Liebste Grüße Tamara
    http://www.fashionladyloves.com

  9. 17. Februar 2018 / 22:45

    Ein super schöner, eleganter Look! Vor allem die Clutch und die Schuhe haben es mir angetan *_*
    Ich wünsche dir noch ein schönes Wochenende.
    Liebste Grüße
    Marie

    http://www.whatiwearinlondon.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.