DENIM ALLOVER: 7 ways to wear




Seit die Jeans in den 1870ern erfunden wurde, hat sie sich zum Fashion-Highlight entwickelt und ist heute ein absolutes Must-have. Nur Denim Allover Outfits waren zu Unrecht lange Zeit verpönt. Wie ihr einen Denim Allover Look am besten stylt, verrate ich euch im heutigen 7 WAYS TO WEAR Beitrag.









Pics by Peter Grüllenberger

DENIM ALLOVER // WEARING – denim jacket: h&m // girlfriend jeans: h&m // shirt: funktionschnitt // flats: h&m // bag: cult gaia ark bag

Diese Woche war es auf fashion // equals // science etwas ruhiger als sonst. Ich hatte Urlaub und Peter und ich haben eine entspannte Reise nach Amsterdam unternommen. Da diese Auszeit wirklich dringend notwendig war, hab ich die Gelegenheit genutzt und auch auf dem Blog eine kurze Pause eingelegt. Nach einer tumultreichen Rückreise geht’s heute verspätet für einen Tag zurück ins Office und am Montag starten wir in die nächste Urlaubswoche und verabschieden uns nach Bella Italia.
Pünktlich zum Monatsende melde ich mich aber mit einem neuen 7 WAYS TO WEAR Beitrag zurück! Unser aktuelles Thema: Denim Allover. Und während sich die anderen Bloggerladies bisher allesamt in ein Bluejeans Outfit geschmissen haben, bleibe ich meinem liebsten Farbschema treu und habe mich für unsere Denim Allover Ausgabe für weiße Jeans entschieden.

denim allover

Seit die Jeans in den 1870ern erfunden wurde, hat sie sich zum Fashion-Highlight entwickelt und ist heute ein absolutes Must-have. Denn Denim steht einfach jedem – egal ob Mann oder Frau, jung oder alt. Außerdem sind Jeansteile einfach unglaublich vielseitig und lassen sich zu so gut wie allem kombinieren. Wie aber sieht’s mit Denim Allover aus? Tatsächlich war diese Kombi lange Zeit verpönt. Ganz besonders nach Britneys und Justins Fashion Fauxpas bei den 2001 American Music Awards. Dabei ist es dennoch äußerst erstaunlich, dass wir nicht öfters zu dieser Kombi greifen, wenn man bedenkt, wie viel Jeanskleidung wir im Durchschnitt im Kleiderschrank haben. Anbei hab ich ein paar Tipps für euch zusammengetragen, wie ihr euer Denim Allover Outfit perfekt kombiniert.

– unterschiedliche waschungen miteinander kombinieren

Neben Dark Denim tragen wir den Canadian Tuxedo – wie Denim on Denim auch genannt wird – dieses Jahr am liebsten in unterschiedlichen Tönen und zwar in jeder Art und Form, von der Jeansjacke bis zum Jeansrock. Und damit wären wir auch schon bei der allerwichtigsten Fashion Rule angekommen, die euren Denim Allover Look in ein perfekt abgestimmtes Outfit verwandelt: Setzt im Ober- und Unterteil auf unterschiedliche Waschungen und verschiedene Blautöne, selbst, wenn diese nur minimal sind. Das bewirkt diesen kleinen aber feinen Unterschied und macht euren Look allgemein viel interessanter und edgy.

– get the right fit

Wie für so viele Outfits gilt auch für Denim Allover Looks: Die einzelnen Jeansteile sollten gut sitzen!

– go for distressed

Distressed Denim kann eurem Look eine gewisse Edginess verleihen, wie es Waschungen alleine nicht bewerkstelligen können.

Mit diesen Tipps sollte bei eurem Denim Allover Look nichts schief gehen! Ihr solltet aber grundsätzlich bedenken: Die besten Fashion Rules sind immer nur ein Richtwert. Wichtig ist vor allem, dass ihr euch in eurem Outfit wohl fühlt und gerne auch herumexperimentiert. Oder diese Regeln auch über Bord werft – wie ich zum Beispiel. Ich bin der Auseinandersetzung mit unterschiedlichen Waschungen und Blautönen einfach entgangen und habe mich für eine Allwhite Jeanskombi entschieden, bei der Oversized auf Oversized trifft. Und ich mag‘s trotzdem! Ich trage eine Jeansjacke und Distressed Girlfriend Jeans von H&M, ein Shirt von FUNKTIONSCHNITT und meine CULT GAIA Ark Bag,

Startet gut ins Wochenende,
xx Sarah-Allegra

7Ways2Wear
Folge:

5 Kommentare

  1. 25. Mai 2018 / 19:10

    du schaust so toll aus meine liebe Sarah-Allegra! ich mag Denim-All-over Looks persönlich ja auch super gerne und so ein All-white Denim-All-over ist schon etwas besonderes! obwohl er so einfach wirkt, ist er ein unglaublicher Eyecatcher wie ich finde 🙂
    eine weiße Denimjacke suche ich ja auch noch … einfach so toll und schick zum drüberwerfen!

    hab einen schönen Start ins Wochenende und liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von liebewasist.com
    Liebe was ist auf Instagram

  2. 26. Mai 2018 / 13:47

    Die Tasche sieht so unglaublich toll aus! .-*

  3. 26. Mai 2018 / 15:35

    I kinda love this double denim look. Sometimes I am a little bit nervous to pair a denim jacket and jeans together, but I really have to get over it! The cream looks so relaxed but chic too. Perfect for summer and with your Cult Gaia bag!
    xx Jenelle
    http://www.inspiringwit.com

  4. 27. Juli 2018 / 6:41

    Hallo du Liebe,
    ein sehr schöner Look, ich liebe ja weiß <3 Allerdings bin ich auch ein kleiner Tollpatsch und weiß bleibt nicht lange weiß bei mir :-/ Aber die Kombi ist perfekt für heiße Sommertage!

    Liebste Grüße,
    Sarah

    http://www.vintage-diary.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.