COAT LOVE

Hallo meine Keksis!

Der Herr und ich haben dieses Silvester auf der Couch verbracht, mit TV und Raclette … Das letzte Jahr war mit gleich zwei Umzügen, drei Hochzeiten und mehr Arbeit, als ich erledigen kann, mehr als anstrengend und wir haben daher beschlossen, gemütlich in 2016 zu starten. Ich fand’s toll, zumal ich überhaupt kein Fan von Silvester bin und zudem absolut nicht feiern mag, wenn ich „muss“. Wie verbringt ihr Silvester am liebsten? Couch oder Party?

Allerdings hab ich heuer einen Neujahresvorsatz. Normalerweise hab ich keinen, weil ich denke, gute Vorsätze kann man an jedem Tag des Jahres umzusetzen versuchen … Aber ich habe mir fest vorgenommen, 2016 auf meinem Blog aktiver zu werden. Meist funktioniert das wegen meiner Arbeit nicht, daher werd ich für das kommende Jahr einfach penibler planen, um meine Postingsfrequenz einhalte zu können … Wie macht ihr das, liebe Blogger?

Nach der ganzen Völlerei und dem Faulenzen auf der Couch die letzten Tage musste ich gestern dringend mal wieder an die frische Luft. Daher haben der Herr und ich einen Stadtbummel unternommen und bei der Gelegenheit gleich mal ein neues Outfit geshootet. Das erste Outfit im neuen Jahr ist diesmal in etwas zarteren Farben gehalten und ein totales wohlfühloutfit … Das Wetter war toll, daher hab ich mal wieder meine weißen Jeans hervorgeholt und der hellgraue Zara Wollmantel gehört momentan ohnehin zu meinem Outfit-Standardinventar … Mit dickem Pulli, meinen heißgeliebten Stan Smith (wohl eine der besten Investitionen 2015) und meiner neuen Kashmir Haube von Cos steht einem entspannten Bummel nichts im Weg.

Habt einen schönen Sonntag,
Xx Sarah-Allegra


Good morning, cookies!

Hope you all started well into 2016! My love and me spent New Year’s Eve on the Couch and I really enjoyed it … After a hard year involving two movings, three weddings and more work than I can handle we decided to start relaxed into the new year … How do you love to spend New Year’s Eve? Couch or party?

Due to just lying on the Couch the last few days and eating too much unhealthy stuff I needed to go for a walk in the fresh air so badly yesterday and we decided to shoot a new outfit alike, this time, a very light-colored one. I love to wear such outfits when strolling around the city. Jeans (no matter which color), my new lightgrey Zara wool coat, which is part of my standard repertoire lately, big knits, my beloved Stan Smith (maybe one of the best purchases in 2015) und my Cos cashmere beanie is all I need 😉

xx Sarah-Allegra

WEARING – coat: zara // knit: h&m // jeans: h&m // shoes: adidas stan smith // beanie: cos // bag: claire’s










Folge:

10 Kommentare

    • 3. Januar 2016 / 20:58

      Thank you so much for stopping brand your sweet comment!
      I wish you a Happy New Year too.

      xx Sarah-Allegra

  1. Joy
    4. Januar 2016 / 23:47

    Amazing outfit! Monochromatic perfection!

    Joy xx.

    • 6. Januar 2016 / 14:00

      Vielen Dank, liebste Bianca 🙂
      Ich fände weiße Kleidung im Winter ja generell ganz toll, würd der Schnee in der Stadt nicht immer gleich zum Matsch werden …

      Drücker,
      Sarah-Allegra

    • 6. Januar 2016 / 14:01

      Hey Claudia,

      Thank you so much for stopping by and your lovely comment!

      Hugs and kisses,
      Sarah-Allegra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.