DOWN DRESSED …









WEARING – evening dress: selected femme via about you // leather jacket: oak&fort // bag: karl lagerfeld // sneakers: nike elite shinsen // rings: jukserei // watch: klarf


Guten Morgen, meine Keksis!

Als ich mein Kleid von Selected Femme (via About You) zum ersten Mal gesehen habe, wusste ich sofort, wie ich es kombinieren wollte. Das Problem an Abendkleidern ist definitiv die kleine Anzahl an Anlässen, zu denen man sie anziehen kann. Bälle, Hochzeiten und besondere Begebenheiten wie Geburtstagsfeiern (aber zieht man da nicht ohnehin eher Cocktailkleider an?) und das war’s im Großen und Ganzen auch schon wieder … Zudem sind, mit Ausnahme zweier Modelle, alle Kleider in meinem Besitz schwarz oder weiß. Hochzeiten fallen damit schon mal weg, auf Bälle gehe ich vielleicht alle 5 Jahre mal (und auch nur, wenn ich muss) und ansonsten fühlt man sich im Abendkleid schnell mal overdressed … Aber sind die schönen Kleider nicht eigentlich viel zu schade, um die meiste Zeit im Kleiderschrank zu hängen? Das dachte ich mir vergangenes Wochenende jedenfalls und hab mein neues Abendkleid kurzerhand auf unseren Daytrip nach Salzburg angezogen und zwar: down dressed! Ich liebe Stilbruch und wenn man sich so wie ich fast nur schwarz, weiß und grau kleidet, dann muss man Outfits auf andere Weise spannnend machen: Bleistiftrock und Sneakers, Jeans und Blazer, Sweatpants und High Heels sind nur einige der Kombis, die ich mit Vorliebe trage. Und so kam ich auf die Idee, einfach mal mein Abendkleid down dressed zu tragen: kombiniert mit Nikes und Oversized Lederjacke hab ich mich auch beim legeren Stadtbummel echt wohl gefühlt.

Habt einen schönes Wochenstart,
xx Sarah-Allegra



Good morning, cookies!

When I received my selected femme evening dress from About You, I knew exactly how to wear it. The problem with evening gown definitely is, that there are hardly anny occasions to wear them. Proms, weddings and special events are among the rare opportunities to do so … Moreover, apart from two dresses, all the other ones are black and white. So no chance to wear them at weddings, I go to proms every 5 – 10 years and apart from that you start feeling overdressed quite fast … But isn’t it a pity that we can hardly wear beautiful evening? Anyway, that’s what I thought last Saturday when I decided to wear my new evening gown at our day trip to Salzburg just down dressed.
I love a good breach of style, especially for I’m almost exclusively wearing black, white and grey and therefore find another way to make my outfits “interesting”: pencil skirts and sneakers, Jeans and Blazers, Sweatpants and High heels are among the combos, that I really love to wear. And that is how I came across the Idea of wearing my evening gown simply down dressed with Nikes and my oversized leather jacket. And I felt quite comfortable in it while strolling around the city at daytime.

Enjoy your Monday,
xx Sarah-Allegra

Folge:

26 Kommentare

  1. 13. Juni 2016 / 9:07

    Dieses Outfit steht dir einfach wunderbar! Die Kombination gefällt mir sehr gut – ein bisschen edgy und ein bisschen elegant 🙂
    Ganz liebe Grüsse, Carmen – http://www.carmitive.com

  2. 13. Juni 2016 / 10:10

    Ein wunderschöner sportlich cooler Look meine Liebe. ♥
    Absolut mein Fall, vor allem die Oversize Lederjacke. :))

    Hab einen schönen Start in die neue Woche,

    Dani

    http://www.daninanaa.com

  3. Isabel
    13. Juni 2016 / 15:57

    Liebe SArah-Allegra ich bin froh dass ich auf deine Seite gestoßen bin:-) ich selbst habe ein schwarzes Abendkleid im Schrank und dafür ist es viel zu schade….und wie du schreibst sooo viele Anlässe gibt es nun auch wieder nicht wo man es anziehen könnte…aber das mit den Snikers und der Lederjacke finde ich einfach genial….super Idee, werde ich auch ausprobieren. Danke für die tolle Inspiration
    Iiebe grüße Isabel von http://www.isabelsbackblog.com

  4. 13. Juni 2016 / 16:59

    Wie schön ist denn bitte das Kleid? Du siehst zauberhaft aus! Die Lederjacke ist auch einfach der Knaller <3
    Liebe Grüße, Fiona THEDASHINGRIDER.com

  5. 13. Juni 2016 / 19:56

    Hey liebe Sarah-Allegra!

    Das Kleid sieht an dir wirklich top aus und ich finde es mega, dass du dazu Sneakers kombiniert hast!
    Übrigens finde ich es richtig super, dass du auch im wissenschaftlichen Bereich arbeitest und gleichzeitig Mode liebst – denn gerade in unserem Bereich, herrschen, wie ich finde, viele Vorurteile. Ich mache gerade meinen Master in Disease Biology und alle sind immer total erstaunt, wenn ich erzähle, dass ich blogge. Viele fragen dann immer „Wie passt denn das zusammen?!“.

    XXX,

    Wiebke von WMBG

    Instagram||Facebook

  6. 13. Juni 2016 / 20:14

    Gorgeous… love your style! 🙂

  7. 14. Juni 2016 / 6:22

    Richtig cooler Look! So hätte ich das Kleid wahrscheinlich nie kombiniert, gefällt mir sehr gut 🙂

    Liebe Grüße,
    Jana von bezauberndenana.de

  8. 14. Juni 2016 / 13:24

    WOW !!! Ich mag solch Stilbrüche sooo gern und dir stehen sie auch noch so umwerfend gut!
    Das Kleid, also der Look in dieser Kombination ist perfekt umgesetzt! Wunderschönes Kleid an einer wunderschönen Frau 🙂
    Küsschen, Julia
    http://coffeejunkyjules.wordpress.com

  9. 14. Juni 2016 / 17:41

    Toll gestylt. Ich liebe gute Stilbrüche sehr. Deiner ist sehr gekonnt. Was viele nicht wissen, dass es nicht immer so leicht ist, wie es aussieht. Alles perfekt angestimmt ist oft viel leichter.

    Liebe Grüße Sandra

    http://sandra-levin.com

  10. 15. Juni 2016 / 0:13

    Ohh Süße! Du hast es geschafft dieses mega tolle Kleid NOCH besser aussehen zu lassen mit deiner Kombi! Alltagstauglich und es hat kein Stückchen von seiner Eleganz verloren <3 Traumhaft… Sneaker und Leather Jackets gehen IMMER! <3

    Ganz liebe Grüße
    Alina
    http://www.blackbeachchair.com

  11. 15. Juni 2016 / 0:44

    Das Kleid steht dir total gut!
    Die Kombi finde ich auch ganz gut, würde ich selber aber wohl nicht tragen. Ich finde bei Abendkleidern gerade toll, dass sie etwas Besonderes sind und man sie elegant kombiniert.

    Liebe Grüße
    Alina von http://aliiinaswelt.blogspot.de/?m=1

  12. 15. Juni 2016 / 10:38

    Ahh ich liebe das Outfit! Das Kleid ist der Hammer und ich liebe wie du es mit Lederjacke und Sneakern kombiniert hast <33

    Liebste Grüße,
    Sophie || http://basicapparel.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.