GUESS WHAT: I SAID YES!






“Für die Welt bist du irgendjemand, aber für irgendjemand bist du die Welt.”

Ich weiß gar nicht so recht, wo ich anfangen soll. Im Leben gibt es diese seltenen Momente, die plötzlich und unerwartet einfach alles verändern. Diese Momente, die man sich immer erträumt hat und wenn sie dann da sind, dann fasst man es gar nicht so richtig. Ein Moment ist so flüchtig und seine Tragweite oft so groß.

koh samui: 25.06.2017

Aber alles der Reihe nach. Es ist der 25. Juni 2017. Nach einer Woche in Bangkok verbringen wir den zweiten Teil unseres Sommerurlaubs auf Koh Samui (hier geht’s zu meinem Post über Koh Samui: 10 THINGS TO DO ON KOH SAMUI), um endlich mal etwas Ruhe zu genießen. Früh morgens stehen wir auf, um den Sonnenaufgang zu beobachten und beschließen schließlich, den schönen Sandstrand von Lamai Beach entlang zu spazieren. Nach etwa 20 Minuten sind wir am Ende der Bucht angekommen. Große Felsen grenzen den Strand vom nächsten ab und Urlauber verirren sich hier selten her. Wir sitzen da, auf einem großen Stein und blicken gemeinsam aufs Meer hinaus. Eine leichte Brise weht durch meine Haare und, obgleich erst 10:00, ist die brütende Hitze unter Thailands Sonne schon wieder deutlich zu spüren.
Plötzlich hören wir es hinter uns rascheln. Ein Mann gesellt sich zu uns, packt einen Laib Brot aus einem weißen Plastiksack und beginnt, Fische zu füttern. Im selben Moment fährt Peter neben mir hoch, beschwert sich über die Störung, tritt nervös von einem Bein auf das andere. Ich frage ihn etwas verwundert, warum er sich nicht ein wenig entspanne, wir wären doch schließlich auf Urlaub. Stillschweigend setzt er sich wieder neben mich, bis nach einer schier endlosen Zeit der Fremde alles verfüttert hat und sich wieder entfernt. Peter erhebt sich erneut, dreht sich von mir weg, wendet sich mir wieder zu, tritt auf der Stelle, unruhig. Ich frage mich die ganze Zeit über verwundert, was ihn denn so aus dem Konzept bringt. Schließlich streckt er mir seine Hand entgegen, bittet mich, aufzustehen.

I said yes

Er hält meine Hand, während er mir eine kleine blaue Schachtel entgegenstreckt. Plötzlich 1000 sich überschlagende Gedanken in meinem Kopf. Ich kann mich nicht mal mehr an die genauen Worte erinnern, mit denen er um meine Hand angehalten hat. Irgendwo nach “wir sind jetzt schon so lange zusammen” und “… wollte ich dich fragen, ob du meine Frau werden willst” hat mein Gehirn einen Freuden-Aussetzer. Peter ging es übrigens ähnlich, hat er mir im Nachhinein erzählt. Er hatte sich eine kleine Rede zurechtgelegt, die in dem Moment, als er mich fragen wollte, aber komplett vergessen war. Ich kann mich jedenfalls nur noch an das Gefühl erinnern, das heftige Klopfen meines Herzens. So viele Zweifel, ob er mich jemals fragen wird, so viel Unsicherheit mit einem Mal weggewischt. Peter und ich kennen uns seit über 10 Jahren und sind seit guten 4 Jahren ein Paar und ich freue mich einfach unglaublich, dass wir unser Leben zusammen verbringen wollen. Ach, und falls ihr euch fragt: I said yes!

#sarah&petzi

Warum ich es so lange für mich behalten habe? Ganz einfach, wir wollten es der Familie und den engsten Freunden einfach persönlich sagen. Über den Sommer hat sich das aber ganz schön hingezogen… Wie ich das ausgehalten habe? Keine Ahnung! Schon vom ersten Tag an wollte ich mein Glück einfach nur hinausschreien und habe mich daher schon richtig auf das Heimkommen aus dem Urlaub gefreut! Und ich bin sooooo happy, dass ich auch euch endlich davon erzählen kann. Wir haben uns übrigens noch gar keine Gedanken über die Hochzeit gemacht. Obwohl wir nun doch schon seit fast vier Monate verlobt sind, wollen wir diese wundervolle Zeit jetzt einfach mal nur genießen. Nur eines steht bis dato fest: Die Hochzeit soll im August 2020 stattfinden ☺ Wir haben also tatsächlich noch alle Zeit der Welt! Ich freue mich aber schon wahnsinnig auf den Lebensabschnitt, der vor uns liegt und auch, das alles mit euch teilen zu dürfen. Bald wird’s hier also eine neue Kategorie geben, in der ich euch am Laufenden halte!

Startet gut ins Wochenende,
xx Sarah-Allegra


Pics by Peter Grüllenberger and me

Folge:

26 Kommentare

  1. 20. Oktober 2017 / 9:56

    ich hab’s ja gerade schon gesagt, aber OMG wie schön! ich freue mich so für euch Zwei 🙂
    ich glaube das ist einer dieser ganz besonderen Momente. selber hatte ich dieses Glück noch nicht, aber es ist sicher mit nichts vergleichbar! und ich kann auch gut nachvollziehen und finde es gut, dass du diese Neuigkeiten nicht sofort geteilt hast. erstmal mag man dieses Gefühl ja auch ganz für sich haben 🙂

    hab einen wundervollen Start ins Wochenende Liebes,
    ❤ Tina von http://liebewasist.com

  2. 20. Oktober 2017 / 10:19

    Ohhhh wie romantisch! Ich liebe solche Storys einfach. Herzlichen Glückwunsch :-*

  3. 20. Oktober 2017 / 10:24

    Omg ich bin sofort deinem Bild von insta gefolgt und musste den Post lesen ! Herzlichen Glückwunsch euch zwei ! Was für eine aufregende zeit und wie du den Antrag geschildert hast – ich habe richtig mitgefiebert 🙂 hahahaha
    Ich bin schon sehr auf deine Vorbereitungen gespannt und bis 2020 ist ja in der Tat nicht etwas Zeit;)

    Nochmals alles liebe euch zwei und starte gut ins Wochenende:)
    Xxx
    Tina

    http://Www.styleappetite.com

  4. Carina
    20. Oktober 2017 / 11:47

    Ohhhh wie schön! <3 Ich wünsche euch herzlichen Glückwunsch und eine wunderbare gemeinsame Zukunft 🙂
    Liebste Grüße, Carina

  5. 20. Oktober 2017 / 11:58

    Herzlichen Glückwunsch *_*

    LG Danie

  6. 20. Oktober 2017 / 13:47

    Mei, mei, mei meiiiii <3 I gratulier euch ganz herzlich!
    So a gute Gschicht lest ma doch gern.
    Dicks Bussi und bis bald hoffentlich,
    Carmen von http://www.goodblog.at

  7. 20. Oktober 2017 / 14:43

    oh wie toll, alles, alles liebe 🙂
    genießt die zeit!!!!

  8. 20. Oktober 2017 / 16:30

    AAAW ICH GRATULIERE! Was für wunderbare Neuigkeiten!! Ich kann es kaum erwarten, bei deinen Vorbereitungen – inklusive Kleid-Auswahl – zumindest hier auf dem Blog live dabei zu sein 🙂
    Liebst, Carmen – http://carmitive.com

  9. Leni
    22. Oktober 2017 / 14:13

    Awww ich freu mich soo doll für euch! <3 Herzlichen Glückwunsch. Haha ich hätte es nie im Leben so lange ausgehalten es geheim zu halten.
    Kann aber total verstehen das du es zuerst der Familie und Freunden erzählen wolltest!!
    Na dann kann die Planung ja schön entspannt starten! 🙂
    Liebst, Leni :*
    http://www.theblondejourney.com/

  10. 22. Oktober 2017 / 15:06

    Was für tolle Neuigkeiten. Herzlichen Glückwunsch. Schön zu hören, das ihr so glücklich seid. Kann Verstehen, das man erst der Familie und Freunde diese Neuigkeiten erzählen will.
    Alles gute Euch beiden.
    Beste Grüße
    Marcel
    http://marsilicious.com

  11. 24. Oktober 2017 / 23:20

    herzlichsten Gkückwunsch euch zweien!

  12. 27. Oktober 2017 / 8:07

    Congratulations guys! Wish you the best!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.