RANDOM: TRAVEL LOOKS

Guten Morgen, meine Keksis!

Dass ich viel und super gerne arbeite, ist ja kein Geheimnis … Allerdings hatte ich die letzten 7 Tage sogar für meine Verhältnisse exorbitant viel Arbeit, hinzu kommen private Erledigungen, Sport und und und … Da bleiben dann nur noch wenige Stunden Schlaf pro Nacht und fürs Bloggen wirklich nicht mehr viel Zeit. Besonders, wenn man nicht mal dazu kommt, ein neues Outfit abzufotographieren … Da ich in den letzten beiden Monaten aber gleich in zwei Städten unterwegs war, London und Paris, und euch ohnehin nicht alle Outfits gezeigt habe, gibt es heute einen Beitrag zu meinen Travel Looks und worauf ich dabei so Wert lege.

Früher hab ich auf Reisen immer viel zu viel Gepäck mit mir herumgeschleppt und die Hälfte der Kleidung, die ich eingepackt hatte, ohnehin nicht getragen … Wer kennt’s? Zudem stresst mich packen ungemein, ich hasse die Eile, die ich beim Kofferpacken meist habe, ebenso das Chaos, das dabei in meinem Schlafzimmer und Kleiderschrank entsteht … Daher hab ich mir vor den letzten beiden City Trips ganz genau überlegt, was ich anziehen möchte und vor allen Dingen, wie ich die einzelnen Stücke am effizientesten miteinander kombinieren kann … In mein Gepäck kommen daher nur Kleidung, die ich mindesten ein zweites Mal als Teil eines anderen Looks tragen kann. Oberstes Credo bei Travel Looks ist allerdings eindeutig Gemütlichkeit! Schuhe, mit denen ich viele Kilometer am Tag zurücklegen kann; im Winter Mäntel, unter die viiieeele Layers passen, damit mir auch ja nicht kalt wird (wirklich das schlimmste beim Reisen); gemütliche Hosen, Röcke oder Kleider, in denen nix zwickt und weite Oberteile. Dabei sollte das ganze noch halbwegs stylish bleiben, dann steht einem gelungenen City Trip zumindest Outfittechnisch nichts mehr im Weg … Was ist euch bei euren Travel Looks wichtig?

Habt noch ein schönes Wochenende,
xx Sarah-Allegra


Good morning, cookies!

English version in progress …

Have a wonderful Sunday,
xx Sarah-Allegra









Folge:

40 Kommentare

  1. 23. April 2016 / 20:20

    So wunderschöne und vor allem Reisetaugliche Looks ! Mir ist es immer wichtig das meine Outfits immer relativ bequem sind und ich keine hohen Schuhe trage. Wir laufen immer sehr viel im Urlaub und sind manchmal auch bis zu 12 Stunden unterwegs.
    Ich wünsche dir noch ein schönes Wochenende !
    Liebste Grüße
    Marie

    http://www.whatiwearinlondon.com

    • 26. April 2016 / 10:16

      Oh ja, mit den Schuhen hast du definitiv recht … Städtetrips sind auch mit Sneakers noch anstrengend genug 😉

      Hab eine tolle Woche, Sarah-Allegra

  2. 23. April 2016 / 22:57

    sehr schöner Beitrag…kenne ich nur zu gut! Ich achte mittlerweile auch immer drauf bloß nicht zu viel einzupacken;)

    hab ein schönes Wochenende!

    xxMiri
    http://www.goldencherry.de

    • 26. April 2016 / 10:15

      Danke, liebe Miri! Ich finde das wirklich sinnvoll, dann muss man nämlich im Urlaub auch nicht mehr lange herumüberlegen, was man denn nun anzieht …

      xx Sarah-Allegra

  3. 23. April 2016 / 23:30

    Die Looks treffen einfach alle absolut meinen Geschmack! Du hast so einen tollen Style 🙂

    Liebe Grüße,
    Jana von bezauberndenana.de

    • 26. April 2016 / 10:14

      Ohhhh, vielen Dank für die lieben Worte, Jana! Ich freu mich!

      xx Sarah-Allegra

    • 26. April 2016 / 10:14

      Thank you, babe! And yes, I definitely had!

      xx Sarah-Allegra

  4. 24. April 2016 / 14:18

    ich finde den Look so toll. Der Acne Schal ist einfach so ein toller Klassiker aber ich habe ihn mir immer noch nicht gekauft, muss ich schnell ändern!
    Ich würde mich freuen, wenn du mal bei mir vorbeischaust.
    Liebe Grüße,
    Selina

    http://www.selinalie.blogspot.com

    • 26. April 2016 / 14:26

      Danke, liebe Selina! Ich liebe den Anne Schal auch, die Investition ist es auf jeden Fall wert!

      Alles Liebe, Sarah-Allegra

  5. 24. April 2016 / 17:05

    Oh,i love the photos looking so fab and stylish.One of the places i wanted to go is London and Paris :)) xx

    • 27. April 2016 / 11:10

      Thank you so much, babe! Paris and London are amazing cities! You definitely should visit them :))

      xx Sarah-Allegra

  6. 24. April 2016 / 18:56

    Ein sehr schöner Blogpost. Ich überlege mir auch immer genau was ich mitnehme-Und ja ich habe früher auch immer total viel eingepackt, was ich nie angezogen habe. 😀

    Liebe Grüße Martina
    http://www.kleidsam.org

    • 26. April 2016 / 14:26

      Danke, Martina! Jaaaa, mir ging es eben ganz genauso …

      Liebst, Sarah-Allegra

  7. 24. April 2016 / 21:42

    Großartig! Jedes einzelne Outfit! 🙂
    Vor allem die destroyed Jeans finde ich ganz ganz toll.
    Drück dich!
    Nina von theplaincircle.com

  8. 25. April 2016 / 9:51

    I didn’t even wait for the english version, I just used google translate myself! Haha.. I loved this look though. Also such a simple look, anything with monochrome always looks too good. I love the acne scarf in paticular though, puts my topshop replica to shame! X

    Words By Katie

  9. 25. April 2016 / 10:33

    Oh Gott – so viele schöne Looks auf einen Haufen! Das sieht alles so so gut aus – besonders die schwarze Bikerjacke hat es mir angetan 🙂
    Liebste Grüße, Fiona THEDASHINGRIDER.com

    • 27. April 2016 / 11:08

      Danke, liebe Tschok! Das freut mich, wenn’s dir gefällt!

      xx Sarah-Allegra

  10. 25. April 2016 / 19:56

    flawless .. love the super distressed jeans its one of my favourite airport look lol
    great post

    • 26. April 2016 / 14:33

      Thank you soon much, girl! Me too, absolutely addicted to those jeans!

      xx Sarah-Allegra

  11. 25. April 2016 / 20:44

    Allesamt richtig klasse Looks! Ich würde jeden einzelnen auch tragen 🙂 Früher habe ich auch immer einfach alles in den Koffer geschmissen und mir keine Gedanken um Kombinationsmöglichkeiten gemacht. Heute lege ich mir komplette Looks zurecht, damit ich eben nicht ein bis zwei Paar Schuhe mitnehme oder nur Goldschmuck oder nur Silberschmuck. 🙂

    Liebste Grüße
    Dorina // Adeline und Gustav

  12. 26. April 2016 / 15:34

    Sehr lässiger Travel-Look, so ähnlich bin ich auch immer gekleidet (aber der ACNE Schal fehlt mir noch!), wenn ich auf Reisen gehe! 🙂

    XXX,

    Wiebke von WMBG

    Instagram||Facebook

    • 27. April 2016 / 11:09

      Jaaaa, Hauptsache lässig und gemütlich, nicht wahr?? Der Acne Schal ist definitiv einer der besten Käufe vergangenen Jahres!

      xx Sarah-Allegra

  13. 27. April 2016 / 12:00

    Gerade deine zerrissene Jeans finde ich sehr cool!
    Ich bin ja eine recht organisierte Packerin… ich brauche für alles einen Plan. Ich neige dann aber dazu für alle Eventualitäten zu packen und daher hatte ich auch schon öfter ein wenig zu viel dabei. War aber auch diejenige, die in jeder Situation aushelfen konnte. ^.^

  14. Mara
    13. Juli 2016 / 23:43

    Du schaust sogar beim Reisen supergut aus! Danke für deine Tipps, ich tu mir da auch immer ganz schwer beim packen. Und sowieso endet das ganze immer in einem Chaos 😀
    Aber ich werde deine Tipps gleich mal für nächste Woche anwenden 🙂

    Liebste Grüße,
    Mara
    https://piecesofmara.com/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.