SUNSHINE YOGA BRUNCH














Guten Morgen, meine Keksis!

Kaum eine Sportart wurde in den letzten Jahren so gehyped wie Yoga … Und das mit Recht, wie ich an einem Samstag Anfang dieses Monats feststellen sollte. Ausprobieren wollte ich Yoga ja schon lange, da ich immer nur Gutes darüber gehört hatte, aber wie immer, wenn es um etwas nicht-Berufliches geht, dauert alles bei mir ewig … Und so habe ich es in den letzten beiden Jahren tatsächlich nicht geschafft, einer Yogastunde beizuwohnen. Umso mehr habe ich mich gefreut, als ich eine Einladung zum Sunshine Yoga Brunch erhalten habe und endlich die Gelegenheit nutzen konnte, um Yoga auszuprobieren. Denn was gibt es Besseres, als entspannt in das Wochenende zu starten, sich zuerst sportlich zu betätigen und sich dann mit einem ausgiebigen Brunch zu belohnen? Der Samstag begann leicht bewölkt und nicht zu heiß und ich machte mich bald zum Donaustrand Linz-Urfahr auf, wo der Yogabrunch direkt am Fluss stattfand. Ein Stunde lang widmeten sich die Bloggermädels Susanna (nwlife), Sandra (saansh) und ich verschiedensten Yogaübungen und ich muss zugeben, puh, das war anstrengender als gedacht. Ich war tatsächlich sehr froh, halbwegs trainiert zu sein, sonst hätte ich beim Yoga wohl nicht so gut mithalten können, haha … Jedenfalls war ich mehr als erstaunt, da ich tatsächlich selten in meinem Leben so entspannt war, wie nach der Yoga Session (und mich zu entspannen und einfach mal loszulassen fällt mir tatsächlich sehr schwer). Fazit: Ich bin echt begeistert und möchte auf jeden Fall mit Yoga weitermachen!
Nach dem Yoga verwöhnten uns Anela und Mike von „Die Brüher“, dem absoluten In-Café in Linz, mit einem absolut genialen Brunch, den sie in stylischen, schwarzen Kartons zur Location brachten. Es gab selbstgemachtes Rosenwasser, den besten Kaffee, selbstgemachtes Bananenbrot und Overnight Oats, Humus und Joghurtaufstrich …. Was will man mehr? Der perfekte Start ins Wochenende, würde ich sagen ☺ Aber überzeugt euch selbst …

Übrigens findet der Sunshina Yoga Brunch jeden Samstag im Juli und August um 8.30 in der Wasserskischule Linz-Urfahr statt.

xx Sarah-Allegra



Good morning, cookies!

I just wanted to share some impressions of the Sunshine Yoga Brunch, i participated at the beginning of July. It was my first time practicing Yoga and I have to confess, I absolutely love it. Afterwards we enjoyed some amazingly delicious and healthy brunch by „Die Brüher“, one of the coolest and maybe the best coffee place in Linz!

Happy Monday,
xx Sarah-Allegra


Pics by Michael Holaschke

Folge:

19 Kommentare

  1. 22. Juli 2016 / 14:20

    Ach Mensch, ich wollte Yoga ja schon so lange mal ausprobieren – aber irgendwie fehlt mir einfach immer die Zeit. Ich glaube ich muss mir einfach mal mehr Zeit für sowas nehmen 😉
    Liebe Grüße, Fiona THEDASHINGRIDER.com

  2. 22. Juli 2016 / 21:26

    Yoga! <3 Ich muss gestehen, ich habe es immer noch nicht geschafft Yoga auszuprobieren. Jeden Tag laufe ich im Fitnessstudio an der Liste vorbei, an der man sich eintragen kann. Ich glaube was mich davon abhält ist, dass ich Yoga nicht gerne in geschlossenen Räumen machen möchte! Dann lieber im Freien und in Kombination mit einem tollen Brunch, so wie bei euch! <3
    Da wird man direkt neidisch! 😀
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende, Liebst, Leni
    http://www.theblondejourney.com/

  3. 22. Juli 2016 / 22:01

    Oh was für ein toller Brunch! Ich liebe Yoga und ich probiere es wirklich jeden Tag ein paar Minuten zu machen – es tut einfach so gut! Mir gefällt dein Yoga Outfit auch total gut! Die Leggings sind einfach super 🙂
    Happy weekend und liebe Grüsse, Carmen – http://www.carmitive.com

  4. 25. Juli 2016 / 7:29

    Yoga möchte ich auch irgendwann unbedingt noch ausprobieren 🙂

    Liebe Grüße und einen guten Start in die neue Woche,
    Jana von bezauberndenana.de

  5. 25. Juli 2016 / 9:18

    Hey meine liebe Sarah-Allegra!

    Oh, das hört sich ja super an und auch die Fotos von dem Yoga-Event sehen klasse aus! Es gibt doch nichts besseres, als draußen und dann noch am Wasser Sport zu machen 🙂

    XXX,

    Wiebke von WMBG

    Instagram||Facebook

  6. 27. Juli 2016 / 21:43

    Sieht nach richtig viel Spaß aus 🙂 Die Fotos von dem Event sind toll geworden und du machst eine gute Figur beim Yoga 😉

    Liebe Grüße Martina
    http://www.kleidsam.org

  7. Isabel
    29. Juli 2016 / 11:44

    Liebe Sarah-Allegra ich habe Yoga schon des öfteren ausprobiert aber bei mir ist der Funke leider noch nicht übrrgrsprungen…Schade….Weil ich weiß wie toll und erholsam Yoga ist….Ich probiere weiter vielleicht gefällt es mir ja irgendwann. .Alles Liebe und starte gut ins Wochenende!!!
    Xx Isabel von http://www isabelsbackblog.com

  8. 1. August 2016 / 13:36

    Liebe Sarah,

    Yoga habe ich schon gemacht und es ist wirklich toll. Außer dem amerikanischen Power Yoga, das meiner Meinung nach nichts mehr mit Yoga zu tun hat. Leider muss ich zwischendurch aus gesundheitlichen Gründen damit aufhören. Jetzt hat meine Tochter 6 Wochen Schulferien und da will ich jetzt mit ihr zusammen anfangen. Meine Kleine ist der totale Sportmuffel 🙂 Vielleicht findet sie ja Gefallen daran.

    Liebe Grüße Sandra

    http://ww.sandra-levin.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.