THAILAND PHOTO DIARY







Ok, ok, ich geb’s zu … So ganz ohne bloggen halte ich es ja doch nicht aus 🙂 Obwohl ich in Erwägung gezogen hatte, im Urlaub vielleicht mal eine Blogpause einzulegen, gibt’s heute doch wieder einen kurzen Beitrag. Ich möchte die ersten Eindrücke von unserem Thailand Trip einfach mit euch teilen, solange sie noch ganz frisch sind. Da ich allerdings noch keine Zeit hatte, all unsere Kamerafotos durchzusehen und zu ordnen, gibt’s heute ein paar Snapshots von unserer Reise in Form von einem Thailand Photo Diary. Als kleine Sammlung an Eindrücken und ohne große Worte sozusagen. Mit ausführlichen Reiseberichten versorge ich euch dann natürlich, sobald wir wieder zurück in Österreich sind und ich mich durch die Masse an Fotos gekämpft habe, hihi …

thailand photo diary

Die Fotos sind übrigens sowohl in Bangkok als auch auf Koh Samui entstanden. Unser Aufenthalt in Bangkok war sehr Tempellastig, aber auch nach 10 Jahren Studium und Forschung fasziniert mich der Buddhismus immer noch wie am ersten Tag. Daher kann ich in kein buddhistisches Land reisen ohne meine Liste an sehenswerten Tempeln “abzuarbeiten” … Mein Lieblingsort auf dieser Reise war, wie auch schon 2006, eindeutig Ayutthaya. Dazu werde ich auf jeden Fall einen Blogpost schreiben! Und ansonsten haben wir, wie auf jedem City Trip, einfach unzählige Eindrücke der thailändischen Kultur gesammelt, viel gesehen und erlebt, Bock mehr gegessen und den einen oder anderen Cocktail in unserer pool bar genossen! Da Peter meine Tempeltour immer so brav mitmacht, durfte er sich den zweiten Teil unseres Urlaubes aussuchen und so genießen wir gerade noch Urlaub auf Koh Samui, der größten Insel Thailands.

So, und damit verabschiede ich mich auch schon wieder und schicke euch sonnige Grüße aus dem paradiesischen Koh Samui!
Startet gut ins Wochenende,
xx Sarah-Allegra


ENG // Hello from Koh Samui! I just wanted to send you some sunny greetings and share with you some impressions from our Thailand trip! The pics are from both Bangkok and Koh Samui and I can’t wait to show you more as soon as I’m back home!

Have a wonderful weekend,
xx Sarah-Allegra


Pics by Peter Grüllenberger and me

Folge:

19 Kommentare

  1. 23. Juni 2017 / 17:54

    Was für schöne Fotos 🙂 Da bekommt man richtig Fernweh <3

    Alles Liebe,
    Fee

  2. 23. Juni 2017 / 18:36

    Oh wow waf für ein traumhaft schöner Ort meine Liebe! Ich möchte wirklich so gerne einmal nach Thailand und jetzt habe ich gleich noch mehr Lust bekommen. Vielen Dank für diese tollen Eindrücke. Das lässt gleich ein bisschen Ferienstimmung bei mir aufkommen – auch wenn ich noch drei Wochen an der Uni durchhalten muss. 😉
    xx, Carmen – http://www.carmitive.com

  3. Leni
    24. Juni 2017 / 9:07

    Ohh wie herrlich! Ich verfolge eure Reise aufmersam auf Instagram und es sieht so toll aus! Macht total Fernweh! Freue mich schon auf weitere Bilder und Blogposts!
    Xo Leni
    http://www.theblondejourney.com/

  4. 25. Juni 2017 / 13:41

    Wow, was für schöne Bilder und Eindrücke. Ich war ja auch bereits in Thailand und habe ich u.a. einen kleine Rundreise mit einer Dschunke gemacht. Ende August sind wir dann in Koch Samui.

    Liebe Grüße Sandra

    https://www.sandra-levin.com

  5. 27. Juni 2017 / 11:10

    Wow, was für schöne Eindrücke. Thailand steht auch noch auf meiner Bucket-Liste! Ich freu mich schon auf den Beitrag über Ayutthaya 🙂

    Liebste Grüße und genieß noch die Zeit in Thailand 😉

    Martina
    http://www.kleidsam.org

  6. 29. Juni 2017 / 10:17

    Die Bilder sind so traumhaft schön! Da würde ich am liebsten direkt in den Flieger steigen 🙂

    Liebe Grüße,
    Jana von bezauberndenana.de

  7. 2. Juli 2017 / 9:57

    OK – jetzt ist es offiziell: Ich muss eine Reise nach Thailand planen! Einfach wunderschöne Impressionen liebe Sarah-Allegra!
    xx Mirjam | http://www.miiju.ch

  8. 2. Dezember 2018 / 9:19

    Hallo Liebes,
    ich war noch nie in Thailand und finde die Eindrücke echt klasse. Danke dafür. Ich kann auch nicht so richtig auf´s Bloggen verzichten, aber es Spaß macht, ist es ja in Ordnung. Danke für die schönen Bilder!

    Liebst Linni
    http://www.linnisleben.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.