THE ACNE SCARF

Guten Morgen, meine Keksis!

Der Acne Scarf. Ich denke, kaum ein Schal war in den letzten beiden Jahren so stark auf Fashionblogs und Social Media Plattformen vertreten wie der Acne Canada Scarf. Die ganze Wintersaison 2014/15 damit geliebäugelt, war er mir letzten Endes dann doch zu teuer … Nachdem ich im letzten Jahr aber damit begonnen habe, weniger oft einzukaufen und dafür gezielt in qualitativ hochwertige(re) Stücke zu investieren, wurde der Acne Scarf im Winter wieder ein ganz großes Thema. Nach endlosem Quengeln meinerseits meinte der Herr schließlich, er würde mir den Schal gerne zu Weihnachten schenken und damit begann eine schier endlose Suche. Pünktlich Anfang Dezember war der Schal ausverkauft … Also durchforstete ich sämtlichen Online Shops mit Acne in ihrem Sortiment und suchte nach jenen Läden in Österreich (und das sind leider gar nicht so viele), die Acne führen … Nichts … Also verging Weihnachten und ich blieb ohne Acne Scarf …

Da Frau im Winter aber schließlich nicht frieren kann, habe ich es mir in den Kopf gesetzt, einen ordentlichen Wollschal in schwarz zu kaufen, da ich den Acne Scarf ohnehin in grau wollte. Auch gar nicht so einfach. Ende Jänner wurde ich bei Cos schließlich fündig, nur um 2 Tage später festzustellen, dass Acne seinen Online Store aufgefüllt hatte und der lang ersehnte Acne Scarf nun endlich wieder verfügbar war. Gefackelt wurde nun nicht mehr lange, ein Klick und er war meiner … Und einen Tag vor meinem Geburtstag hielt ich den Acne Scarf in grey melange in endlich in meinen Händen! Ist es euch mit einem Stück eurer Begierde auch schon mal so ergangen?

Happy Hump day, meine Süßen,
xx Sarah-Allegra


Good morning, cookies!

The Acne Scarf. I think there’s hardly any scarf that could be more often seen on fashion blogs and social media platforms the last 2 years than the Acne Canada scarf. I fancied it all through winter season 2014/15 but in the end I considered it to be too expensive … But last year I pretty much changed my shopping attitude and started to buy less but invest in high-quality pieces. So the Acne scarf was a big topic again at the beginning of winter. After whining a lot my boyfriend decided to give me the scarf for Christmas and this was, when an almost endless quest started. At the beginning December the Acne scarf was out of stock … Everywhere … Thus Christmas passed without me having an Acne scarf …

So after Christmas I decided to buy myself at least a cozy black wool scarf (for I wanted the Acne scarf in grey anyway). That wasn’t that easy neither … But at the end of January I found a nice one at Cos Stores, just to realize two days later, that Acne restocked its online store with Acne scarfs. One click and it was mine … And one day before my birthday I finally held the Acne Canada scarf in grey melange in my hands!

Happy Hump day,
xx Sarah-Allegra

WEARING – scarf: acne canada scarf grey melange






Folge:

22 Kommentare

  1. 10. Februar 2016 / 12:39

    Er ist wirklich wunderschön aber wäre mir trotzdem zu teuer :p

    Liebste Grüße
    Aline von Fashionzauber.com

    • 10. Februar 2016 / 12:57

      Danke du Liebe, ich hab so ne Freude damit! Aber ja, er ist schon sehr teuer, da hast du recht!

      Bussis, Sarah-Allegra

  2. 10. Februar 2016 / 17:39

    Der Hype um den Schal ging monatelang irgendwie an mir vorbei und dann dachte ich auch immer, dass der einfach zu teuer ist. Letztendlich habe ich mir ihn dann aber doch zugelegt (auch zu Weihnachten, aber schon im November bestellt, haha!) und bin sehr glücklich damit. Mein erstes richtiges Designerstück im Kleiderschrank 🙂
    Liebe Grüße!
    themintandonly.com

    • 10. Februar 2016 / 20:36

      Der ist einfach toll oder? Anfangs dachte ich auch „Ist ja nur ein Schal“ … Aber er ist tatsächlich richtig traumhaft! Ich hoffe, du hast ganz ganz lange Freude daran!

      Liebe Grüße, Sarah-Allegra

    • 10. Februar 2016 / 20:34

      I’m absolutely in love with it and the scarf’s absolutely worth the price (even though it’s quite high …)

      xx Sarah-Allegra

  3. 11. Februar 2016 / 14:10

    Ach der wunderbare Schall! Ich habe ihn zu Weihnachten von meinen Eltern bekommen. Die waren scheinbar früh dran
    Bussi, Laura

  4. 11. Februar 2016 / 16:56

    Oh man ja, es ist einfach DER Schal, oder? Ich habe einen in schwarz und liebe ihn so sehr! Und er hat mich schon durch 4 Winter gebracht 🙂
    Liebst, Fiona

  5. 11. Februar 2016 / 17:57

    Oh Gott… das war ja ein Katz und Maus Spiel mit diesem „böse“ Schal, jetzt hast du ihn dir aber wirklich verdient!

    XOXO

    Sunita | http://www.alittlebitof.at

  6. 12. Februar 2016 / 17:59

    Für mich steht der Acne Schal leider immer noch auf der Wunschliste (und genau in dem grau!). Es ist definitiv ein Klassiker und deshalb wird er aufjedenfall irgendwann einen Platz in meinem Kleiderschrank bekommen!

    Liebste Grüße,
    Sophie
    http://basicapparel.de

  7. 19. Februar 2016 / 19:17

    Oh, du Glückliche! Was für eine lange Story! Ich habe bei einigen meiner Acne Scarves auch ähnliches erlebt – bei zweien gab es exakt die Farbe, die ich wollte, seinerzeit nur noch in einem einzigen Laden in Norwegen, so dass ein Freund meines Freundes sich dann für mich auf den Weg gemacht und mir zwei Mal einen Schal geschickt hat. Einer von ihnen war auch das Modell in Grey Melange! Ich liebe ihn. So warm, so schön.
    Und als ich eines Nachts in Dänemark 3 Stunden wegen eines Zugausfalls auf dem Bahnhof warten musste, hat er mir sogar als Ganzkörperumhang gedient. Seitdem sind der graue Canada-Schal und ich sehr, sehr dicke Freunde.

    Katarina x
    http://www.katarina-ahlsson.com

  8. 2. März 2016 / 15:43

    Dieser Schal hat es mir sowas von angetan!! Das perfekt grau!! Und er greift sich sooo unglaublich gut an! Der ist jetzt auf alle Fälle auf meiner Wunschliste *g*
    Knutsch dich :-* deine Julia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.