AUTUMN MOOD AT THE GROSSGLOCKNER




Last weekend we experienced the most beautiful autumn scenery in the Austrian alps as we went up the Grossglockner High Alpine Road…













werbung/ad: markennennung/brands
pics by Peter Grüllenberger & me ♥

WEARING – coat: h&m // knit: h&m // pants: bershka // bag: poléne paris // sneakers: adidas superstars

As we‘re on our way to Florence today, I thought about sharing some impressions from our day trip to the Hohe Tauern national Park.

Grossglockner High Alpine Road

Last weekend we experienced the most beautiful autumn scenery in the Austrian alps as we went up the Grossglockner High Alpine Road. It’s Austria’s highest mountain pass road connecting Salzburg with Carinthia at 2,504 m. The road is named after the country’s highest summit, the Grossglockner, where a total of 48 km and 36 turns lead you to. Gazing upon the 3798m high mountain and the 8 km glacial lobe Pasterze is definitely the highlight of driving on the High Alpine Road. Along the road you can watch wild animals in their natural habitat and if you’re looking maybe you’ll even see marmots.
Moreover the road itself is located in a beautiful mountain scenery between green mountain pastures, waterfalls, sharp rocks, flower meadows, snow and ice. Inaugurated in summer of 1935, the modern High Alpine Road mainly follows paths that have been used by Celts, Romans, sumpters and gold diggers for more than 3,500 years. Pretty impressive, right?

So if you‘re ever looking for an easy accessible way up the highest mountains in Austria or just a lovely destination for a day trip, the Grossglockner High Alpine Road is the place!

Have a wonderful day,
xx Sarah-Allegra

Folge:

6 Kommentare

  1. 21. Oktober 2019 / 21:30

    Hallo, das sind sehr schöne Impressionen und ich liebe die Berge und die Landschaft rundum einfach. Am Großglockner selbst war ich leider noch nicht, aber relativ in der Nähe.
    Liebe Grüße
    Anja von Castlemaker.de

  2. 22. Oktober 2019 / 13:16

    Hallo Liebes,
    die Bilder sind ja atemberaubend schön. Die Natur ist doch einfach wundervoll. Ich finde deinen Mantel übrigens auch klasse 🙂

    Schönen Tag!

    Liebst Linni
    http://www.linnisleben.de

  3. 22. Oktober 2019 / 21:50

    So schöne Eindrücke! Vor allem im Herbst und Winter ist die Kulisse dort echt ein Traum. Ich war leider schon viel zu lange nicht mehr dort – das muss sich ändern! 🙂

    Liebe Grüße,
    Verena von whoismocca.com

  4. 23. Oktober 2019 / 14:37

    Die Großglockner Straße … jedes Mal ein Erlebnis, egal zu welcher Jahreszeit. Ich war da auch schon öfter und habe es jedes Mal sehr genossen. Den Herbst mit den vielen bunten Farben mag ich auch ganz besonders.

    lg
    Verena

  5. 23. Oktober 2019 / 17:59

    Wow die Bilder sind wirklich herrlich. Da ist der Weg nach Florenz ja schon Urlaubsfeeling pur. Echt schön, dass du die Eindrücke mit uns teilst. Das zeigt mir gerade mal wieder, dass man auch auf seinen Fahrtwegen mal nach rechts und links schauen sollte.

    Liebe Grüße, Milli
    (https://www.millilovesfashion.de)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.