EVERYDAY UNIFORM: The Casual Style




Nie wieder planlos vor dem Kleiderschrank stehen und nicht wissen, was man anziehen soll! Denn es gibt Outfits, die funktionieren einfach immer. Egal um welche Tages- und Nachtzeit, egal was gerade auf dem Plan steht. Und eine solche Everyday Uniform ist einfach mega viel wert. Wie ihr eure Everyday Uniform zusammenstellt und worauf es dabei ankommt, verrate ich euch im Beitrag.








Pics by Peter Grüllenberger

EVERYDAY UNIFORM // WEARING – leather jacket: zara // shirt: forever21 // pants: bershka // flats: h&m // bag: cult gaia ark bag

Ich liebe Mode und mir ist es grundsätzlich wichtig, was ich anhabe. Aber noch wichtiger ist es, dass ich mich darin wohlfühle. Manchmal fehlt mir aber einfach die Zeit, die Idee oder ich hab schlichtweg keine Lust, ein Outfit zusammenzustellen. Dann stehe ich vor dem Kleiderschrank und bin total ratlos. Besonders morgens, wenn ich zur Arbeit muss, kann das ganz schön nervig sein… Und ich hasse es, wenn ich mir schnell irgendetwas zusammensammeln muss und mich dann den ganzen Tag nicht wohl darin fühle. Genau in solchen Situationen ist eine gute Everyday Uniform enorm viel wert! Damit verschwendet ihr keine unnütze Zeit, wenn ihr mal wieder nicht wisst, was ihr anziehen sollt. Stattdessen könnt ihr auf ein Outfit zurückgreifen, in dem ihr euch super fühlt und das gut in euren Alltag passt.

die vorteile einer everyday uniform

Meist befinden sich in unserem Kleiderschrank Stücke, die wir nicht so gerne tragen, die für besondere Anlässe gedacht sind oder die nicht immer und überall passen. Die Menge an Kleidung, die wir besitzen und die große Anzahl an Outfitoptionen, die sich daraus ergeben, erleichtern uns die Outfitwahl aber nicht gerade. Eine Everyday Uniform bietet euch nun die Möglichkeit auf ein Set an Teilen zurückzugreifen, in denen ihr euch gut, produktiv und selbstbewusst fühlt!

so findet ihr eure everyday uniform

Eure liebste Hose, der bequeme Bleistiftrock oder der tolle Blazer, der zu jedem Outfit passt? Sucht jene Kleidung aus eurem Schrank, in der ihr euch am allerwohlsten fühlt und werdet euch bewusst, warum und was ihr daran so mögt. Das hilft euch nicht nur beim Zusammenstellen eurer Everyday Uniform, sondern auch beim Decluttern eures Kleiderschrankes und dem Aufbau eines Capsule Wardrobes. Everyday Uniform ist aber nicht gleich Everyday Uniform: Wenn ihr einen Office Job habt, wird euer Look anders aussehen, als bei einer Vollzeit-Mama oder jemandem, der auf einer Bank arbeitet. Findet heraus, was in eurem Alltag am besten funktioniert und konzentriert euch auf Kleidungstücke, die diesen Look ergänzen und aufwerten.
Meine Everyday Uniform besteht grundsätzlich aus ein paar soliden Basics. Einer gemütlichen Hose oder einem Bleistiftrock und einem Shirt oder einer Bluse. Eigentlich bin ich ja that-blazer-kinda-girl und wochentags trage ich im Office fast ausschließlich Blazer. In der Freizeit darf es ab und an aber auch mal etwas lässiger sein und ich greife zur Lederjacke. Meist nutze ich eine besondere Handtasche, um dem Outfit noch einen gewissen Akzent zu verleihen. Und gerade bei Basic Looks kann auch ein knalliger Lippenstift richtig viel ausmachen!

Habt ihr eine Everyday Uniform? Wenn ja, wie sieht eure aus?

Startet gut in die neue Woche,
xx Sarah-Allegra

Folge:

19 Kommentare

  1. 14. Mai 2018 / 13:42

    ohh du sprichst mir aus der Mode-Seele meine Liebe! so eine Alltags-Uniform braucht man einfach im Kleiderschrank, ob man nun von zuhause arbeitet oder im Büro! das beste ist für mich daran, dass man sie nach Lust und Laune untereinander kombinieren kann 🙂

    du schaust wirklich großartig aus Liebes! und hab ich dir schonmal gesagt, wie wunderbar dir rote Lippen stehen?! gerne öfter 🙂

    hab einen schönen Wochenstart und liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von liebewasist.com
    Liebe was ist auf Instagram

  2. 14. Mai 2018 / 14:49

    Ein wunderschöner Look meine Liebe! Und auch bei dir gehören Streifen zur Everyday-Uniform, genau wie bei mir *-* Ich finde deinen Everyday-Look kombiniert ein wenig Sportlichkeit, ein wenig Eleganz und ein wenig Rockigkeit perfekt miteinander! Toll!
    Liebst Kathi
    http://www.meetthehappygirl.com

  3. 14. Mai 2018 / 16:38

    Das ist ja wieder ein richtig toller Look von dir! Den würde ich auch so tragen wie du :-*

  4. 14. Mai 2018 / 18:58

    Was für ein cooler rockiger und zugleich schicker Look. Klasse Kombination. Einen richtigen Eyecatcher finde ich auch die Tasche. 🙂
    Liebe Grüße
    Marcel
    http://www.marsilicious.com

  5. 15. Mai 2018 / 10:09

    So eine U Uniform habe ich auch schon seit Jahren! Wenn ich zu müde, zu gestresst oder einfach zu faul bin (weil zu heiß oder so) um wir etwas besonderes aus dem Schrank zu fischen dann wird es bei mir eine schwarze Skinyjeans, weißes Shirt und dazu Lederjacke. Deine Lederjacke gefällt mir auch sehr gut 🙂

    liebe Grüße,
    Sonia

    http://www.yellowgirl.at

  6. 15. Mai 2018 / 14:51

    Ich liebe so schlichte Looks, mit tollen Eyecatchern wie der süßen Tasche. Die funktionieren wirklich immer 🙂 Sehr cooler Style!
    Liebe Grüße,
    Julie
    https://juliesdresscode.de

  7. 16. Mai 2018 / 11:59

    Das ist wirklich eine sehr schöne Everyday Uniform. 🙂
    Ich habe auch ein paar dieser Kleidungsstücke im Schrank, welche ich super zu vielen anderen Teilen kombinieren kann.
    Schlichte Looks werte ich auch sehr gerne mit auffälligen Taschen auf. 🙂

    Liebste Grüße Tamara
    http://www.fashionladyloves.com

  8. 16. Mai 2018 / 13:29

    Selbst ich als Fashion Blogger stehe oft vor meinem Kleiderschrank und weiß nicht, was ich anziehen soll. Größtenteils liegt es auch am Wetter. Schließlich will ich weder frieren noch schwitzen. Deswegen liebe ich auch Hosenanzüge. Da ich muss ich nicht lange überlegen.

    Liebe Grüße

    Sandra

  9. 16. Mai 2018 / 15:50

    Das ist ein super schöne Idee. Fürs Wochenende habe ich in tat schon ein paar solcher Outfits.
    Ich müsste das Konzept jetzt auf die Outfits fürs Büro transportieren.

    Liebe Grüße, Esther
    https://lifestyle-tale.com/hoody-love/

  10. 17. Mai 2018 / 8:31

    Love this look! It’s perfect!!!
    My everyday uniform consists of skirts… lots of them. Totally obsessed styling them different for each day.

    http://www.fashionradi.com

  11. Juli
    17. Mai 2018 / 13:13

    Deine Tasche ist sooo toll, schöner Look 🙂
    Liebe Grüße
    Juli von JuliJolie

  12. 17. Mai 2018 / 20:16

    Toller Blogpost, meine Liebe!

    Dieser Look gefällt mir so gut. Ich bin da auch ganz deiner Meinung. Wie oft stehe ich vor meinem Kleiderschrank und greife immerwieder zu meinem Lieblingsoutfit 🙂

    Alles Liebe,

    Isabel von Isabelciel.com

  13. 17. Mai 2018 / 21:33

    Uh ein toller Look und ein perfektes Everyday Outfit meine Liebe! Ich gebe dir absolut recht, solche Basics sind immer die beste Option und erleichtern einem den Alltag ungemein. 🙂
    Hab noch eine wunderschöne Woche!
    xx, Carmen – https://carmitive.com

  14. Galina
    18. Mai 2018 / 21:45

    Toller Look, so kann man auf jeden Fall jeden Tag herum laufen! 🙂 Mein everyday Look besteht auch aus einem Blazer. Meistens kombiniert mit einem gemütlichen weißen Shirt darunter. Seit ein paar Wochen gehört auch eine nagelneue Daniel Wellington Uhr dazu, die ich mir mal gegönnt habe, als sie bei ella-juwelen.at/uhren im Angebot war. Man gönnt sich ja sonst nichts und ein bisschen Chic im Alltag soll ja auch nicht fehlen. 😉

    LG
    Galina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.