FRÜHLINGSOUTFIT MIT PLISSEEROCK UND AIGNER BAG




Endlich, endlich, endlich wird’s warm! Und wie jedes Jahr, wenn der Frühling kommt, hab ich richtig Lust auf leichte, fließende Kleidungsstücke. Und da fiel mir vor zwei Wochen mein Plisseerock wieder in die Hände.







*werbung: pr-sample von aigner munich
FRÜHLINGSOUTFIT MIT PLISSEEROCK // WEARING – trench coat: bikbok // knit: zara // plisseerock: h&m // boots: zara // bag: aigner munich

Endlich, endlich, endlich wird’s warm! Ich konnte es Samstags und Sonntags kaum glauben, als ich ohne zu frieren nur mit Pulli und Blazer draußen war 🙂 Ich glaube, der langerwartete Frühling hält jetzt endlich Einzug! Und wie jedes Jahr, wenn es endlich wärmer wird, bekomm ich richtig Lust auf leichte, fließende Kleidungsstücke. Und da fiel mir vor zwei Wochen mein Plisseerock wieder in die Hände. Als ich ihn mir vor zwei Jahren gekauft habe, war ich kein so großer Fan davon. Aber vor ein paar Wochen hab ich das gute Stück nun doch für mich entdeckt und trage ihn momentan recht häufig.

der plisseerock, ein allrounder

Zugegeben, früher dachte ich bei Plisseeröcken an Schuluniformen und leicht konservative Outfits, dabei sind sie echte Allrounder. Die luftigen Faltenröcke sind zwar eindeutig mädchenhaft, lassen wirken aber auf jede erdenkliche Art kombinieren. Ob ihr es casual, schick oder girlie mögt, mit diesem Rock ist einfach jeder Style möglich! Aber was ist Plissee eigentlich? Als Plissee bezeichnet man Stoffe, in die Falten künstlich eingearbeitet sind. Meist handelt es sich dabei um synthetische Fasern, da Falten in Naturfasern nicht dauerhaft haltbar sind.

how to style the pleated skirt

– Plisseeröcke casual stylen: Plisseeröcke passen perfekt zu lässigen Teilen wie T-Shirts, Crop-Tops, chunky oversized Pullis oder auch Lederjacken. Sie verleihen den femininen Röcken einen coolen Twist und sind der perfekte Stilmix. Dazu wählt ihr am besten gemütliche Sneakers und fertig ist der Alltags Look fürs Coffedate oder den Shopping Trip mit Freunden.
– Plisseeröcke schick stylen: Plisseeröcke sind aber vor allen Dingen eines: super schick! Um den Rock entsprechend zu stylen, wählt beispielsweise einen dünnen Rollkragenpullover, eine schlichte Bluse, einen luftigen Pulli und hohe Schuhe oder Sandalen. So ist der Rock perfekt fürs Office oder ein elegantes Dinner geeignet. Generell solltet ihr nur darauf achten, dass ihr engere Oberteile in den Bund steckt, längere könnt lässig darüber tragen.
Ich habe meinen H&M Plisseerock für einen entspannten Sonntagsspaziergang lässig kombiniert und trage dazu einen Oversized Pulli und Boots von ZARA und einen Trenchcoat von BIKBOK. Die süße Aigner Bag hab ich übrigens beim Aigner Press Day bekommen und bin echt verliebt ihn sie! Mein Handy geht zwar nicht rein (;p), aber ich liebe ihre Form. Die ist einfach mal was Anderes.

Startet gut in die neue Woche,
xx Sarah-Allegra


Pics by Peter Grüllenberger

Folge:

30 Kommentare

  1. 12. März 2018 / 9:28

    was für ein wahnsinnig schöner und so frühlingshafter Look meine liebe Sarah-Allgera!!!
    ich finde den Rock einfach traumhaft schön und auch den Kontrast, den du durch die eher derberen Boots geschaffen hast … ich finde ja gerade solche casual Looks richtig genial 🙂
    auf solche Plisséeröcke habe ich jetzt auch wieder große Lust und freue mich schon demnächst wieder mal einen auszuführen 😉

    komm gut in die neue Woche und liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von liebewasist.com
    Liebe was ist auf Instagram

  2. 12. März 2018 / 19:31

    Mal wieder eine tolle Kombi! Diese hellen Farben liebe ich total :-*

  3. 12. März 2018 / 19:48

    Liebe Sarah-Allegra!
    Ein wundervoller Look & der passt perfekt zu dir. Leider stehen mir solche Röcke absolut nicht. Die Aigner Bag ist wundervoll und ein echtes Schmuckstück.

    Alles liebe & bis bald

    xoxo
    Heike
    http://mumandthefashioncircus.com

  4. 13. März 2018 / 16:20

    Ich bin schon soooo lange auf der Suche nach dem perfekten Plisseerock, und wenn ich dann einen anprobiere stehe ich total Ratlos und unsicher vorm Spiegel. Deinen finde ich sehr schön und klassisch. Vielleicht sollte ich mal zu so einer Hellern Farbe greifen und nicht zu glitzernd leuchtenden …

    liebe Grüße,
    Sonia

    http://www.yellowgirl.at

  5. 13. März 2018 / 16:36

    Der Look sieht wieder so schön aus! Und die Tasche ist richtig süß 🙂
    Ich habe einen ganz ähnlichen Rock in Rosa in meinem Schrank hängen und freue mich schon sehr darauf, ihn bald wieder tragen zu können 🙂

    Liebe Grüße,
    Jana von Bezaubernde Nana

  6. Caroline
    14. März 2018 / 12:28

    Der Look ist der absolute Hammer. Gerade die Kombi der fein fallenden Stoffe in Kombi mit den Boots gefällt mir richtig gut.

    Liebste Grüße
    Caroline | http://www.carolinekynast.com

  7. 14. März 2018 / 16:54

    Wow, Dein Outfit flasht mich richtig weil es so lässig so schick so Ton in Ton ist und Dir einfach super steht.
    Da kann ich Dir nur recht geben das Aigner Täschchen ist ein echter Eyecatcher gerade weil es ein bisschen aus der Reihe tanzt.
    Hab einen wundervollen Abend <3
    Liebste Grüße,
    Sassi

  8. 14. März 2018 / 18:31

    Oh Gott, ich hab mich grad spontan in die Tasche verliebt! Bitte sag mir, dass die aktuell ist und ich sie dir nachkaufen darf! Die ist ja so genial <3

  9. 15. März 2018 / 10:42

    OMG – ich liebe diese süße Aigner Tasche!!! #willhaben *gg* Toller Look, Sarah, aber eh wie immer! TOP! BUSSI

  10. 15. März 2018 / 15:28

    Das ist wirklich ein ganz zauberhafter Look <3 Ich bin selbst auch ein ganz großer Fan von Plisseeröcken und gerade die etwas more casual Art sie zu tragen liegt mir sehr! Daher gefällt mir dein Look mehr als nur gut! Und die Aignertasche, wenn auch wahrscheinlich nicht wirklich praktisch, ist einfach zuckersüß *-*
    Liebst Kathi
    http://www.meetthehappygirl.com

  11. 16. März 2018 / 10:58

    der all white look ist sooo toll! und die boots mit deiner süßen neuen tasche passen perfekt dazu 🙂 xx

  12. 16. März 2018 / 11:06

    Ich kenne wirklich niemanden, der Weiß und Beige so vielseitig und immer so auf den Punkt stylen kann! Dieser Look ist einfach klasse. Zum Glück bist du wieder auf diesen tollen Plisseerock aufmerksam geworden – da werde ich meinen auch gleich wieder ausgraben 🙂
    Liebe Grüße, Carmen – http://carmitive.com

  13. 18. März 2018 / 13:07

    Huhu! Das sieht richtig toll aus ! :))) jetzt muss der Frühling ja quasi nur noch kommen….hier bei uns ist es auf jedenfall noch bitter kalt :O 🙁 …naja und heute sind wir auch noch auf einem Frühlings-gartenfest eingeladen :O :O :O ….oh gott oh gott :D…die haben irgendwie in garten- klappmöbel investiert und die müssen heute natürlich gebührend eingewieht werden 😀 :))…irgendwie freue ich mich auch, aber es wird wohl echt ein bisschen frisch, aber ich habe schon gehört, dass sie sich spontan hjetzt auch dafür was überlegt haben….also mal abwarten :D…ich danke dir, für deine Inspiration und wünsche dir noch einen schönen Sonntag ! 😉 LG, Anja 😉

  14. 18. März 2018 / 19:48

    Oh ich bin sooo verliebt in diesen allwhite Look und auch in deine süße neue Aogner Tasche – was für ein Traumteil ♥

    xxx
    Tina

    http://styleappetite.com

  15. 20. März 2018 / 16:37

    Ich liebe liebe liebe den Plisseerock – der steht dir wirklich so gut! Ich glaub, ich will für den heurigen Frühling (wenn er denn überhaupt kommt!) auch wieder einen Faltenrock haben…
    Und die Tasche ist auch richtig süß… die Form ist definitiv mal was ganz anderes 🙂

    Alles Liebe, Katii – Süchtig nach…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.