MINIMAL STATIONERY








DETAILS – minimal stationery: jot it down // macbook retina // paperclips: cos x hay // frames: ikea // watch: nicole Vienna // ring: jukserei


Guten Morgen, meine Keksis!

Seit ich mich erinnern kann, bin ich ein Stationery Addict … Ich persönlich denke ja, dass meine Oma daran Schuld ist, die in einem Schreibwarenladen gearbeitet hat, als ich noch ein kleines Mädchen war und mir immer Unmengen an Schreibwaren aus der Arbeit mitgebracht hat. Seither liebe ich Stifte, Blöcke, Kalender, Notizhefte, Klammern, und und und … Das schlimmste daran ist aber, dass ich mir, egal wie viele Stationery Produkte ich bereits besitze und obwohl meine Büroschubladen aus allen Nähten platzen, ich einfach nicht ganz aufhören kann (aber es ist schon viiieeel besser geworden), welche zu kaufen … Aber ich bin ja auch ein penibler Planer, also brauch ich das ganze Zeug ja auch, oder? Oder!? Jedenfalls ist die letzte Zeit, mit meinem ausgeprägten Faible für Minimalismus, auch mein Stationery immer minimaler und monochromer geworden und dabei bin auch auf Instagram, über jot it down gestolpert und hab mich gleich (mal wieder) in die superschönen, minimalen Stationery Produkte verguckt … Besonders toll finde ich, dass auf allen Artikel ein ‘x’ abgedruckt ist. Ist jetzt so vielleicht keine große Sache, haha, aber von dem Buchstaben bin ich tatsächlich seit jeher total fasziniert (daran ist meine Oma nicht Schuld) und zwar so sehr, dass ich sogar einige kleine ‘x’ Tattoos auf meinem Körper trage … Jedenfalls ist meine jot it down stationery gerade noch rechtzeitig zur Urlaubsplanung eingetroffen. Könnt ihr erraten wo es schon wieder hingeht? Auf den Fotos hab ich euch einen kleinen Hinweis versteckt 😉

Habt ein schönes Wochenende,
xx Sarah-Allegra



Good morning, cookies!

I need to confess: I’m an addict … a stationery addict ;p I personally think it’s my grandma’s fault, who worked at a stationer’s when I was a little girl and gave me tons of stationery products. Since that time, I freak out regularly when I come across cute notebooks, pens, diaries and the like 🙂 And now imagine me being in Japan, I’m always close to a heart attack when entering their stationery wonderlands :p However by getting older and more and more influenced by minimalism, my stationery got less colorful and more monochrome too. So I’m actually quite happy to have discovered jot it down and their beautiful minimal stationery products that fit my minimal style so perfectly. The cool thing is, they have a lot of ‘x’ on their articles and, I don’t know why, but I’ve always been fascinated by this letter (I’ve tattooed a lot of small x on my body) … Anyway, my jot it down stationery arrived just in time for vacation planning. Can you guess where I’m going again? There’s a hint in some of the pics 😉


Happy Friday,
xx Sarah-Allegra

Folge:
Teilen:

14 Kommentare

  1. 5. August 2016 / 10:51

    Hey meine liebe Sarah-Allegra!

    Das Notizbuch und die Kugelschreiber sehen mega schön aus – ich liebe ebenfalls monochrome stationery Produkte! Vielleicht hole ich mir die auch, die sehen echt richtig schön aus und von stationery Produkten kann man echt einfach nicht genug bekommen – ganz schlimm:D

    XXX,

    Wiebke von WMBG

    Instagram||Facebook

  2. 5. August 2016 / 11:29

    Hahaha, du hast recht 🙂 Du brauchst das ganze Zeug um deiner Leidenschaft, der Ordnung, nachzugehen. Ich muss aber auch sagen, dass diese ganzen minimalistischen, schicken Stifte und Blöcke gut zu dir passen. Es ist absolut dein Ding :-). Die Bilder gefallen mir auch so gut- wie immer bei dir! :-*
    Liebst, Melina
    http://www.melinaalt.de

  3. 5. August 2016 / 11:36

    Hi Sarah-Allegra! Willkommen im Club! Ich bin auch total verrückt danach! Ich liebe schöne Papierwaren, Stifte und Federhalter! Als ich noch in Wien gewohnt habe, war um die Ecke ein kleiner Papierladen – ich war sooo oft dort! 🙂
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende! Und noch wichtiger – einen schönen Urlaub!
    Liebst, Leni
    http://www.theblondejourney.com/

  4. 5. August 2016 / 11:55

    Schöne Sachen, besonders die Feder finde ich total schick 🙂
    Mhh – vielleicht nach Paris? 🙂

    Liebe Grüße und einen guten Start ins Wochenende,
    Jana von bezauberndenana.de

  5. 5. August 2016 / 17:00

    Wunderschöne Produkte! Ich kann das absolut nachvollziehen – denn ich besitze selbst Unmengen an schönen Notizbüchern, Stiften und Lesezeichen 🙂
    Liebe Grüße aus Frankfurt,
    Julia
    http://www.westendbirds.com

  6. 5. August 2016 / 17:16

    I am obsessed with beautiful stationery too! This notebook is so lovely.. and oh my that pen is just perfect! Enjoy your holiday, can’t wait to see your pics!
    x Emily
    http://shedoes.com.au

  7. 6. August 2016 / 16:55

    Ich bin definitiv auch total süchtig nach tollen stationary Stücken – der Federstift ist ja der Hammer! Ganz tolle Fotos meine Liebe!
    Liebst, Mirjam // http://www.miiju.ch

  8. 7. August 2016 / 23:22

    Hallo meine Liebe 🙂

    Die Büroaccessoires sind ja echt meega süß! Da macht das arbeiten doch gleich viel mehr Spaß, nicht wahr?

    Hab einen guten Start in die Woche morgen!

    Lg Marius 🙂

    http://www.mricious.com

  9. 14. August 2016 / 14:38

    Wow, die Feder ! :O :)…total schön, ich stehe auf solche romantischen Accessoires! Vielen Dank für diesen Beitrag, ich glaube ich bin nun auf meiner langen Geschenkesuche für meine Beste ein kleines Stück voran gekommen :)):…Viele Grüße aus unserem urlaub schenna und allerbesten Dank nochmal! <3 Nora

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.