MONTHLY RECAP #6: Monatsrückblick Juni




Kaum aus dem Urlaub zurück, ging‘s diesen Monat schon wieder drunter und drüber. Was ich im Juni so erlebt habe und worauf ich mich schon sehr freue, verrate ich euch im aktuellen Monatsrückblick.










Pics by Peter Grüllenberger and me ♥

monatsrückblick #6

Kaum aus dem Urlaub zurück, ging‘s diesen Monat schon wieder drunter und drüber. Und ich kann es wirklich kaum glauben, dass die Hälfte des Jahres schon wieder um ist! Wo ist nur die ganze Zeit geblieben??

#gelernt

Gleich nach der Rückkehr aus Italien ging es für Katii und mich von der Arbeit aus nach Graz zum 15 Seconds Festival. Wir waren bereits vergangenes Jahr dabei, fanden das Event 2018 aber noch viel besser! Außerdem ist ein Tapetenwechsel echt nicht zu verachten und anstatt Büroschreibtisch und PC durften wir zwei Tage lang zahlreiche Denkanstöße, Ideen und eine gute Portion Motivation mitnehmen.

#getan

Im Juni habe ich meine Arbeitskollegin und liebe Freundin Alisa verabschiedet. Sie ist diesen Monat auf unbestimmte Zeit nach Dublin ausgewandert und ich zähle schon die Tage, bis wir uns im September in Prag wiedersehen.
Daneben gab‘s im Juni aber auch wieder einiges an Fun-Stuff: Selbstgemachte Burger und Wein bei meiner Besten und Ihrem Mann, eine Weinverkostung im Schloss Linz mit meinen Linzer Bloggerladies, ein Besties-Shooting mit meiner lieben Julia, um endlich mal wieder aktuelle Fotos von uns beiden zu haben und die WM-Auftakt-Feier mit Dinner und viel Wein und Bier im Office. Ansonsten hatte ich im Juni noch eine ganze Woche ZA, die ich für meine Dissertation genutzt habe! Viel ist es jetzt nicht mehr!

#gefeiert

Nach dem 15 Seconds Festival mussten Katii und ich schnell zurück nach Linz, da am Tag danach die Hochzeit meiner lieben Milla auf dem Programm stand. Und was soll ich sagen? Die Hochzeit war einfach herrlich und wie ein Sommerfest! Also genauso, wie Milla es sich gewünscht hat!

# bloggerlife

Anfang Juni war ich mit meinen Bloggergirls bei Eiler Schuhe in Linz eingeladen und wir durften uns den ganze Abend frei im Geschäft bewegen und all die schönen Schuhe probieren, von denen wir uns ein paar aussuchen durften.
Auch die neue Filiale von Sehen Wutscher in Linz wurde mit einem tollen Event eröffnet. Hier hatten wir nicht nur einen schönen Abend, sondern wir durften uns auch noch eine Sonnenbrille von Neubau Eyewear aussuchen! Und ich kann euch gar nicht sagen, wie sehr ich mich darüber freue! Das ist tatsächlich meine erste Sonnenbrille, die ich auch wirklich tragen kann! Aber mehr dazu in letzten Absatz!
Die liebe Steffi hat uns vor zwei Wochen zu einem ganz zauberhaften Boho Picknick eingeladen! Ich war einfach hin und weg, wie viel Mühe sie sich damit gegeben hat! Alles hat wunderschön ausgesehen und ich hab gleich mal etwas Inspo für die Hochzeit gesammelt 😉
Im Juni haben Katii und ich in unserem #kreatiefgründig Beitrag unsere 10 RANDOM KINDHEITSERINNERUNGEN geteilt! Und da waren wirklich ein paar richtig lustige dabei! In unserer 7 Ways to Wear Reihe ging es diesmal um mein absolutes Lieblings-Sommermaterial: LEINEN.

#outfits of the month

ALL WHITE SUMMER OUTFIT: Ihr wisst ja – ich liebe Weiß und ich liebe das Label Too Damn Expensive. Alles zusammen kombiniert kann also nur mein Lieblingsoutfit im Juni ergeben 🙂
AMSTERDAM URLAUBSOUTFIT: Ich trage momentan ja kaum noch Schwarz, habe mich in Amsterdam aber mal wieder an die Farbe herangetraut und mag die Kombi mit Camel echt gern!

#getragen und #gekauft

Ich war im Juni ganz schön brav, was shoppen anbelangt. Aber auch nur, weil mir diesen Sommer ein paar größere Investitionen bevorstehen. Mein bester Kauf war aber definitiv das weiße Button Down Kleid von Zara!

#gereist

Nachdem wir erst vergangenen Monat auf Urlaub waren, sind wir nicht wirklich gereist, aber wir haben am Wochenende zusammen mit meiner Mama meiner Schwester in Graz endlich mal wieder einen Besuch abgestattet. Und wir haben’s uns kulinarisch den ganzen Tag so richtig gut gehen lassen!

#geplant

Auf den Juli bin ich wirklich schon mega gespannt. Vermutlich wird das sogar der spannendste Monat des ganzen Jahres. Ende Juli ist meine Augen-OP geplant nach der es nach fast 25 Jahren starke Kurzsichtigkeit endlich heißt: Bye bye Brille! So richtig glauben kann ich es noch nicht! Und ich kann mich echt nicht vorstellen, keine Brille mehr zu brauchen! Dieses Wochenende geht’s für Peter und mich zur ersten Besichtigung einer potentiellen Hochzeitslocation und ich bin fast schon etwas aufgeregt. Mitte Juli werde ich mit meiner Julia dann noch ein entspanntes Mädelswochenende in Wien verbringen.

Startet gut ins Wochenende,
xx Sarah-Allegra

Folge:

10 Kommentare

  1. 6. Juli 2018 / 15:18

    meine Liebe, du hast es mir ja schon geschrieben, dass dein Juni auch so vollgepackt und -gestopft war – ich glaube das war bisher der mit Abstand “kürzeste” Monat für mich 😉
    aber ich finde es toll, wenn du so zurückblickst und auch eben auch auf einige richtig tolle Erlebnisse schauen kannst – und sie hier festhälst und damit bewusst machst 🙂

    starte gut ins Wochenende und liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von liebewasist.com
    Liebe was ist auf Instagram

  2. 6. Juli 2018 / 21:14

    Oh das klingt ja alles sehr entspannend – besonders das Wochenende in Graz! Hui und ich bin auch schon aufgeregt, dich ohne Brille zu sehen – das wird bestimmt eine große Umstellung! Hab ein wunderschönes Wochenende meine Liebe <3
    xx, Carmen – http://carmitive.com

  3. 8. Juli 2018 / 8:28

    Hallo Liebes,
    also der Juni war doch insgesamt super 🙂 Ich war auch im Italien und fand es dort wunderschön. War zum ersten Mal dort und freue mich schon auf das nächste Mal! Für deine Augen-OP drücke ich dir die Daumen!

    Liebst Linni
    http://www.linnisleben.de

  4. 8. Juli 2018 / 16:16

    Ein sehr schöner Rückblick <3 Italien ist toll – vor ein paar Jahren sind wir immer zu Ostern an den Gardasee gefahren. Alles Gute für deine Augen – OP.

    Schönen Sonntag noch <3

    Lg, Sarah

    http://www.vintage-diary.com

  5. 10. Juli 2018 / 10:17

    Ein schöner Rückblick, da war ja wirklich einiges los. Nach Italien möchte ich auch gerne mal, bisher war ich nur in Südtirol.Alles Gute für deine Augen-Op.

    Liebe Grüße
    Sybille von Billchen’s Beauty Box

  6. 11. Juli 2018 / 22:11

    Hört sich nach einem tollen Monat für dich an! Ich bin gespannt auf deine Augen Laserung. Ich bin auch kurzsichtig und überlege die ganze Zeit hin und her aber ich muss dir ehrlich sagen ich hab Angst davor. 🙁
    Glg Karolina von https://kardiaserena.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.