TRENCH COAT DRESS




Der Trench Coat ist casual, klassisch und chic. Als Allrounder lässt er sich mit so gut wie allen Teilen in unseren Kleiderschränken kombinieren. Aber warum dem Mantel nicht einfach mal seinen eigenen Auftritt gönnen?











pics by Peter Grüllenberger

TRENCH COAT DRESS // WEARING – trench coat: h&m // heels: mango // bag: louis vuitton metis

Neben Blazern gehören Trench Coats definitiv zu meinen Signature Pieces. Ich bin einfach ein Fan von klassischen Kleidungsstücken, die jedem Outfit einen Hauch von Chicness verleihen und nie aus der Mode kommen. Das absolut Tolle ist, dass der Mantel wirklich zu allem kombiniert werden kann. Casual Styles könnt ihr damit eine feminine Note verleihen und selbst Sneakers, Jeans und Shirt erhalten ein chices Upgrade!
Ob ihr euch für einen klassischen Trench Coat in Beige oder neutralen bzw. gedeckten Farben entscheidet, hängt ganz davon ab, wie vielseitig ihr ihn kombinieren wollt. Die beige Version ist zwar immer noch die klassischste, grundsätzlich funktioniert der Mantel aber ebenso gut in auffälligen Mustern und knalligen Farben! Da sind eurer Kreativität keine Grenzen gesetzt!

DIE GESCHICHTE DES TRENCH COAT

Erfunden wurde der Trench Coat 1912 von Thomas Burberry, der damit die bis dahin getragene Regenbekleidung revolutioniert. Seinen Namen erhält das Kleidungsstück allerdings erst ein paar Jahre später. Im Ersten Weltkrieg tragen Angehörige des Militärs den Mantel im Schützengraben (Trench). Als Audrey Hepburn den Trench in den 1960er Jahren in Frühstück bei Tiffany auf der Kinoleindwand präsentiert, wird der Mantel zum Kult. Er sollte als absoluter Klassiker der Modegeschichte in keinem Kleiderschrank fehlen!

SO TRAGT IHR DEN TRENCH COAT ALS KLEID

Die wichtigste Styling-Regel beim Tragen des Mantels lautet grundsätzlich: Den Gürtel und die Knöpfe nur schließen, wenn es das Wetter erfordert! Ansonsten solltet ihr den Trench Coat immer nur vorne zusammenschlagen und mit dem Gürtel zubinden.
Aber wie kreativ wäre Mode, wenn man sich nicht mal über Styling-Regeln hinwegsetzt?! Ich sch*** im heutigen Post daher auf Fashion-Vorschriften und räume dem Trench Coat mal seinen ganz eigenen Platz ein. Nicht als Mantel, der einfach noch schnell darübergeworfen wird und nicht zum Aufwerten/Abrunden eines bereits bestehenden Outfits. Ich trage ihn als Kleid! Tatsächlich finde ich den Mantel einfach so genial, dass es nicht viel mehr als das Kleidungsstück selbst braucht, um als Outfit durchgehen zu können. 😉 Um dem einfarbigen Look allerdings ein wenig mehr Textur und Muster zu verleihen, habe ich meine Snakeprint Heels von MANGO und meine LOUIS VUITTON Metis dazu kombiniert. Übrigens habe ich euch vor ein paar Wochen bereits im Post SOMETIMES I DON’T WEAR PANTS: MEIN BLAZER-KLEID gezeigt, wie man auch Blazer als Kleider tragen kann 🙂

Seid ihr auch solche Trench Coat Fans? Würdet ihr den Mantel auch als Kleid tragen?

Happy Monday, meine Lieben!
xx Sarah-Allegra

Folge:

12 Kommentare

  1. 12. November 2018 / 13:59

    Oh sowohl Trenchcoat-Dress als auch die Snake Print Pumps sind perfekt!
    Was für eine wunderbare Herbstkombi ♥

    xxx
    Tina

    https://styleappetite.com

  2. 12. November 2018 / 23:15

    ohh dieses Kleidist wirklich der Hammer meine liebe Sarah-Allegra! ich hab so eine Art Trenchkleid ohne Ärmel und trage es sehr häufig einfach als Weste 😉
    die Version mit langen Ärmeln ist für den Herbst aber einfach perfekt 🙂

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von liebewasist.com
    Liebe was ist auf Instagram

  3. 13. November 2018 / 7:47

    Liebe Sarah-Allegra,

    ein Trenchcoat gehört wirklich in jeden Kleiderschrank. Ich finde es super, dass Du ihn mal etwas anders vorstellst, die Idee, den Mantel als Kleid zu tragen ist toll! Der Look gefällt mir in der Kombi mit den Schuhen und der Tasche richtig gut!
    Vielleicht ist es an der Zeit, meinen Trench auch mal wieder rauszuholen. Irgendwie ist er bei mir gerade in Vergessenheit geraten… Vielen Dank für die Inspiration!

    Ganz liebe Grüße,

    Tabea
    von tabsstyle.com

  4. 13. November 2018 / 11:31

    Ich liebe diesen klassischen Styles an dir total. Du bist eine der Frauen an denen Klassiker total modern wirken und alles andere als altbacken. Auch dieser Trenchcoat steht dir super gut und ich mag die Idee ihn als Kleid zu tragen sehr. Das lässt sich mit deinem Modell dieses Klassikers auf jeden Fall sehr gut umsetzen.

    Liebe Grüße, Milli
    (https://www.millilovesfashion.de)

  5. 16. November 2018 / 15:34

    Uh so ein schöner Look Liebes! Ich finde es auch super schön, dass du etwas zur Geschichte gesagt hast – die ja wirklich schon lange zurückliegt 🙂
    Hab ein schönes Wochenende!
    xx, Carmen – https://carmitive.com

  6. 22. November 2018 / 3:02

    Uh so ein schöner Look Liebes! Ich finde es auch super schön, dass du etwas zur Geschichte gesagt hast – die ja wirklich schon lange zurückliegthttp://www.tedebakeroutlet.com

  7. 26. November 2018 / 8:25

    dass du etwas zur Geschichte gesagt hast – die ja wirklich schon lange zurüchttp://www.monsoondressestore.com

  8. 27. November 2018 / 20:51

    Hallo du Schönheit!
    Du siehst auf den Bildern mal wieder toll aus und das Kleid steht dir auch perfekt. Die Schuhe dazu sind ein echter Hingucker und harmonieren auch klasse mit dem Kleid. Ich besitze bisher noch kein Trenchcoat-Dress, aber sollte ich mir auch mal zulegen!

    Liebst Linni
    http://www.linnisleben.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.