MEINE 5 LIEBSTEN URLAUBSDESTINATIONEN: #kreatiefgründig




Die Welt ist voller spannender, pulsierender Städte, magischer Orte und unberührter Landschaften. Wo es mich am meisten hinzieht auf dieser großen weiten Welt verrate ich euch im heutigen #kreatiefgründig Beitrag zu meinen fünf liebsten Urlaubsdestinationen…



*werbung: orstnennung
Pics by Peter Grüllenberger & Sarah-Allegra

meine 5 liebsten Urlaubsdestinationen

Für die August Ausgabe unserer #kreatiefgründig Reihe haben sich Katii und ich diesmal ein besonders sommerliches Thema einfallen lassen. Sommerzeit ist Reisezeit, zumindest für mich. Im Winter bin ich gerne zuhause. Die Weihnachtszeit verbringe ich einfach am liebsten zuhause mit Freunden und Familie. Aber sobald es warm wird, steigt meine Wanderlust und ich wär am liebsten ausschließlich auf Reisen. Ich liebe es, neues zu lernen, fremde Kulturen zu entdecken und ferne Orte zu erkunden. Reisen gehört für mich dabei einfach zu einem ausgeglichenen Lebenstil. Daher haben Katii und ich beschlossen, unsere 5 liebsten Urlaubsdestinationen mit euch zu teilen. Die Entscheidung fiel mir alles andere als leicht und ich musste letztendlich zwei Urlaubsdestinationen, die unterschiedlicher nicht sein könnten, auf den ersten Platz wählen. Schaut doch auch bei der lieben Katii von Süchtig nach vorbei und findet heraus, welche ihre liebsten Urlaubsziele sind!





#1 Japan

Meine liebste Urlaubsdestination wird wohl immer Japan bleiben. Ich liebe die Menschen, das Essen, das Land und vor allen Dingen die Kunst und Kultur. Ich bin hier aber auch schwer vorbelastet. Ich habe 2006 mit meinem Japanologie Studium begonnen und hätte damals nicht gedacht, dass mich diese Entscheidung bis zum (mittlerweile fast abgeschlossenen) Doktorarbeit bringen würde… Ich beschäftige mich also seit 12 Jahren intensiv mit Japan und konnte auch zwei fünfeinhalbwöchige Forschungsreisen dorthin unternehmen. Und glaubt mir, so eine selbstorganisierte Reise ins japanische Hinterland lässt einen diese wahnsinnig spannende Destination nochmal ganz anders erleben wie als Tourist. Mittlerweile war ich viel zu lange nicht mehr dort, aber die nächste Japanreise wollen Peter und ich spätestens nach der Hochzeit unternehmen. Außerdem nehm ich mir seit Ewigkeiten vor, endlich mal eine Blogpostreihe zu Japan zu schreiben. Auf meiner Festplatte liegen über 10 000 Fotos von meinen Reisen… Wärt ihr daran interessiert?




#1 Paris

Hach, was soll ich sagen?! Für mich ist Paris einfach die schönste Stadt der Welt. Und in einer guten Woche geht‘s auch heuer anlässlich unseres Jahrestages wieder in die Stadt der Liebe. Ganz egal wie oft ich schon dort war, ich bekomme von diesem besonderen Ort mit seinem unvergleichlichen Flair einfach nicht genug. In Paris fühle ich mich wie ein neuer Mensch! Die Stadt hat etwas unglaublich kreatives und anregendes an sich. Eine Aura, die ich gar nicht richtig in Worte fassen kann! Am besten ihr reist selbst hin, haha 😉

MEIN PERFEKTER TAG IN PARIS
PARIS, JE T’AIME
NIGHTLY, NIGHTLY PARIS
LOUVRE PHOTO DIARY
PARIS PHOTO DIARY





#3 Thailand

Ihr merkt wohl schon, mich zieht es nach Asien 😉 Thailand war das erste asiatische Land, in das ich je gereist bin. Außerdem verbinde ich zwei markante Punkte in meinem Leben mit dieser Urlaubsdestination. Mein erster Thailandtrip war ein Geschenk meines Papas zur bestandenen Matura und ich werde nie vergessen, wie frei ich mich damals gefühlt habe. Zudem habe ich zu diesem Zeitpunkt unbewusst den Grundstein für meine Universitätskarriere gelegt. In Thailand hat meine Faszination für Asien definitiv ihren Ausgang genommen. Kurz danach habe ich an der Uni Wien Japanologie inskripiert.
Von da an wollte ich immer mal wieder in das südostasiatische Land zurück und vergangenes Jahr sind Peter und ich gemeinsam nach Thailand geflogen. Seither verbinde ich den Strand von Koh Samui mit einem zweiten wichtigen Ereignis in meinem Leben: Hier hat mich Peter gefragt, ob ich seine Frau werden will.

10 THINGS TO DO ON KOH SAMUI
10 THINGS TO DO IN BANGKOK
A DAYTRIP TO AYUTTHAYA


s



#4 Rom

Rom gehört für mich zu jenen Städten, in denen man einfach nicht oft genug sein kann. Es gibt so viel zu entdecken, man kann herrlich shoppen gehen und ich liebe das italienische Flair. Vom Essen fang ich jetzt gar nicht erst an! Und als Historiker und Archäologie-Fan bietet die Ewige Stadt für mich ohnehin einen nicht enden wollenden Pool an Ausgrabungsstätten und Museen. Sehr zum Leidwesen von Peter, haha 😉

7 THINGS TO DO ON A SHORT TRIP TO ROM




#5 Amsterdam

Amsterdam stand schon ewig auf meiner Travel Bucket List, aber erst dieses Jahr haben wir’s endlich hingeschafft. Ich hatte mir ja wirklich viel erwartet, aber irgendwie hat mir Amsterdam noch viel besser gefallen, als ich mir vorgestellt hatte! Die Stadt ist jedenfalls unglaublich gechilled, die Leute entspannt und super freundlich und von Stress keine Spur. Und diese tiefe Entspannung, die Amsterdam ausstrahlt, lässt einen auch selbst ganz ruhig werden – und das, obwohl wir die ganze Zeit auf den Beinen waren. Abgesehen davon ist das Stadtbild mit den zauberhafte Kanälen und schiefen Häuschen einfach wundervoll und wir haben selten in einem Urlaub so genial gegessen wie in Amsterdam!

FOOD GUIDE AMSTERDAM
10 THINGS TO DO IN AMSTERDAM

Wenn ihr euch entscheiden müsstet: Was währen eure 5 liebsten Urlaubsdestinationen? Ich bin total gespannt!

Startet gut ins Wochenende,
xx Sarah-Allegra

Folge:
Teilen:

11 Kommentare

  1. 10. August 2018 / 11:04

    Liebe Sarah-Allegra,

    ich finde solche Berichte immer wahnsinnig interessant. Egal, ob es um Orte geht, an denen ich auch war oder auch nicht. Asien zum Beispiel habe ich noch nie bereist. Wird aber hoffentlich noch mal passieren. Paris und Rom finde ich auch wahnsinnig! Amsterdam kenn ich auch noch nicht.
    Ich liebe Paris, London, Boston und New York sehr. Und ich bin gespannt, demnächst geht es in eine Stadt, die ich bislang auch noch nicht kenne. Aber darüber werde ich dann auf meinem Blog berichten 😉

    Hab einen schönen Tag und ganz liebe Grüße,

    Tabea
    von tabsstyle.com

  2. 10. August 2018 / 13:19

    So schöne Reise-Inspo und ich stimme dir vollkommen zu 🙂
    Japan hat mich auch tief beeidnruckt und ich möchte unbedingt mal wieder zurück dorthin. Auch Thailand haben wir sehr gemocht – deswegen geht es wohl im November ein zweites Mal dorthin 😉

    Die Bilder sind wie immer ein Traum – lädt sofort zum Träumen und Fernweh-haben ein ♥

    xxx
    Tina

    https://styleappetite.com

  3. 10. August 2018 / 13:48

    Das sind wirklich wunderschöne Reiseziele! In Rom und Amsterdam war ich bereits selber schon und habe mich schlagartig in die beiden Städte verliebt. Nach Paris möchte ich auch unbedingt mal und in Thailand locken mich die keinen Inseln mit den paradiesischen Stränden. Japan fixt mich tatsächlich nicht so sehr an. Dafür steht auf meiner Bucket List neben Griechenland noch Irland!
    Viele Grüße,
    Laura

  4. 10. August 2018 / 16:35

    was für eine geniale Idee meine liebe Sarah-Allegra, deine liebsten Urlabsziele vorzustellen 🙂
    noch besser finde ich es aber, dass du offensichtlich auch überall dort schon gewesen bist! ich habe auch noch so viele Reiseziele auf meiner Wunschliste! Japan gehört da übrigens auch dazu 😉

    komm gut ins Wochenende und liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von liebewasist.com
    Liebe was ist auf Instagram

  5. 11. August 2018 / 22:17

    I haven’t been to any of these places yet, but Paris is first on my list.
    My favorite place to visit is Mexico. Always so fun!

    http://www.fashionradi.com

  6. 12. August 2018 / 9:38

    Hallo Liebes
    Das sind ja tolle Orte. Ich war bisher wirklich an noch keinem davon. Ich war zwar schon in Italien und Frankreich, aber durch Paris bin ich nur durchgefahren und habe nicht viel von der Stadt gesehen. Das steht aber definitiv auf meiner Liste

    Liebst Linni
    http://www.linnisleben.de

  7. 12. August 2018 / 9:51

    Liebe Sarah – Allegra,

    meine ganz große Liebe ist Thailand <3 Ich liebe es einfach! Und nach Japan Unfold Rom möchte ich übrigens auch noch unbedingt reisen 🙂

    Liebste Grüße,
    Sarah

    http://www.vintage-diary.com

  8. 12. August 2018 / 9:52

    Hi Sarah – Allegra,

    also, meine ganz große Liebe ist Thailand <3 Ich liebe es einfach! Und nach Japan Unfold Rom möchte ich übrigens auch noch unbedingt reisen 🙂

    Liebste Grüße,
    Sarah

    http://www.vintage-diary.com

  9. 12. August 2018 / 18:55

    Liebe Sarah-Allegra,

    ich kann dich so gut verstehen! Ich liebe Bangkok und war sicherlich schon 20x dort … wenn ich deine Fotos sehen bekomme ich sofort Sehnsucht. Paris, Amsterdam und Rom sind ebenfalls Lieblingsstädte von mir. Nur in Japan war ich leider noch nie. Da möchte ich auch unbedingt mal hin!

    …jetzt muss ich sofort Reisepläne schmieden <3
    Hab einen schönen Abend!
    lg
    Verena

  10. 13. August 2018 / 13:24

    Liebe Sarah-Allegra.

    Ein ganz toller Beitrag mit wundervollen Impressionen <3 Amsterdam war ich schon und ich muss zugeben, ich liebe die Stadt! Japan und Thailand stehen auch ganz weit oben auf meiner Bucket List. Das möchte ich auch unbedingt noch sehen 🙂

    Lieben Gruß,
    ❤ Alice von alicechristina.com
    Alice Christina auf Instagram

  11. 13. August 2018 / 23:04

    Ich fliege an Donnerstag nach Paris, jetzt weiss ich auch schon was ich die ganze Nacht lesen werde! Deine Beiträge!
    Leider war ich in den anderen Destinationen die du empfiehlst noch nicht. Aber ich habe noch einiges vor

    liebe Grüße,
    Sonia

    http://www.yellowgirl.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.